Login
Aktuelles

BvL: Große Bandbreite der Produkte gezeigt

la/AGRARTECHNIK
am
24.11.2015

Mit der gesamten Bandbreite ihrer Produkte präsentierte sich die Bernard van Lengerich Maschinenfabrik (BvL) auf der diesjährigen Agritechnica in Hannover.
„Mixer Tuning“ und „Feed Tuning“ – also die Aufwertung und Optimierung von Mischwagen und Futter – hieß es am Hauptstand in Halle 25.

Das Unternehmen bietet individuelle und nachhaltige Lösungen in der Fütterungstechnik an. Besonderen Zulauf erhielt das mobile Futtermanagementsystem V-Dairy Feeder TMR Sytem. Hiermit lässt sich der komplette Fütterungsprozess einfach und schnell überwachen und managen. Die Futtereffizienz und der Deckungsbeitrag (IOFC) werden automatisch berechnet. Zahlreiche Messegäste probierten sich an der Technik und konnten sich von der einfachen Handhabung überzeugen. Am separaten Stand der Biogastechnik der BvL Maschinenfabrik in Halle 23 zeigte BvL sein Portfolio an Einbringsystemen für Neu- oder Altanlagen. Gerade für den Einsatz von „schwierigen“ Inputstoffen steigen die Ansprüche an den Feststoffdosierer. Hierfür kann BvL auch eine individuelle Anlagenauslegung anbieten.

Auch interessant