Login
Aktuelles

Cat Motoren für die Landwirtschaft

von , am
23.09.2015

Zeppelin Power Systems, offizieller Partner von Caterpillar, zeigt Motoren der neuesten Generation auf der Agritechnica.

Cat C7.1 ACERT Tier 4 Final / Stage IV © Werkbild
Vorgestellt werden die neuesten Baureihen für die Industrie und Landtechnik mit der seit 2014 relevanten Abgasstufe Tier 4 Final/Stufe IV. Besucher können sich zudem über komplette Antriebsstranglösungen und die kommende EU Stufe V informieren.
 
Als offizieller Partner von Caterpillar bietet Zeppelin Power Systems Motoren, Getriebe und komplette Antriebsstränge an. Das Unternehmen verfügt über langjährige Erfahrung im Vertrieb, Engineering, Einbau und Service von Antriebseinheiten für mobile und stationäre Anwendungen. Alle Antriebsaggregate werden gemäß Kundenanforderungen ausgerüstet. Zu den Kunden gehören führende Hersteller von Maschinen aus der Baubranche, der Land- und Forstwirtschaft, der Logistik, dem verarbeitenden Gewerbe und der Recyclingwirtschaft, sowie Hersteller von Spezialanwendungen und Maschinen für den nicht straßengebundenen Einsatz (Nonroad-Anwendungen).
 
Dieselmotoren mit Abgasnachbehandlungspaket
Die Antriebsexperten von Zeppelin Power Systems informieren am Stand über Technologien zur Abgasnachbehandlung für die aktuellen und zukünftigen Emissionsgrenzen. Drei ausgewählte Exponate, der C4.4, C7.1 und C18 der aktuellen Abgasstufe Tier 4 Final / Stufe IV, können am Stand in Augenschein genommen werden. Für die Emissionsreduktion sorgt der kombinierte Einsatz von Partikelfilter und Katalysatorsystem (SCR).
 
Bereit für EU Stufe V
 Als einer der weltweit größten Maschinenhersteller entwickelt Caterpillar technologisch modernste Motoren für sämtliche Emissionsanforderungen. Neben Power Packs bietet Zeppelin Power Systems seinen Kunden auch komplette Cat Dieselmotor- & Getriebeeinheiten für industrielle Anwendungen und Fahrzeuge, bei denen schon heute die Anforderungen der kommenden EU Abgasstufe „V“ planungssicher dargestellt werden kann. Caterpillar Motoren der EU Abgasstufe IV und EPA Tier 4 Final ausgerüstet mit einem Partikelfilter haben bereits heute die für Stufe V notwendige Abgastechnologie „on Board“. Anwender, die jetzt Cat aufbauen, haben eine extrem hohe Planungssicherheit für die Zukunft und eine Green Zone kompatible Maschine dazu.
 
Weltweiter Service für höchste Verfügbarkeit
Ein weiterer Schwerpunkt am Stand von Zeppelin Power Systems ist das Thema Service. Das Serviceteam von Zeppelin Power Systems informiert über maßgeschneiderte Inspektions- und Wartungskonzepte mit ausführlicher Wartungsdokumentation und umfassender Zustandsanalyse zur Vorbeugung und Früherkennung für einen zuverlässigen Betrieb von Landmaschinen. Für Neumotoren kann mit der Anschlussverlängerung nach Ablauf der regulären Gewährleistung ein Folgeschutz abgeschlossen werden. Der Zeitraum ist frei wählbar bis zu einer Dauer von 60 Monaten oder 5 000 Betriebsstunden und umfasst alle austauschbaren Teile und Komponenten.
"Gerade in der Erntezeit müssen die Maschinen absolut zuverlässig sein und effizient arbeiten. Als Ergänzung zu unseren Antriebssystemen bieten wir umfangreiche Serviceleistungen, die für eine Minimierung der Stillstandzeiten und eine maximale Lebensdauer des Motors sorgen können", erklärt Günter Höfflin, Gesamt-Serviceleiter Lok, Industrie & Energie bei Zeppelin Power Systems.
Auch interessant