Login

Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Mietpark

Collé eröffnet neue Niederlassung Leipzig-Gera

Colle Mietpark Gera
am Donnerstag, 24.09.2020 - 11:19

Als Teil des wachsenden Niederlassungs-Netzwerks hat Collé Rental & Sales Anfang September 2020 seine neue Niederlassung Leipzig-Gera in Kretzschau im Bundesland Sachsen-Anhalt eröffnet. Die zwischen Leipzig und Gera gelegene Niederlassung ist neben Collé Berlin die zweite Niederlassung in den neuen Bundesländern.

Collé Leipzig-Gera liegt verkehrstechnisch günstig in der Nähe der Autobahn und ist hervorragend an die beiden Wirtschaftszentren im Norden und Süden angebunden. 

Bei Collé Leipzig-Gera steht den  Kunden das gesamte Dienstleistungsspektrum zur Verfügung – von Vermietung, Verkauf und Service von Maschinen für Bau und Industrie über Veranstaltungen bis hin zur Unterstützung des Garten- und Landschaftsbaus: Arbeitsbühnen, Teleskopstapler, Gabelstapler, Erdbewegungsmaschinen wie Bagger, Dumper und Radlader, Krane und Lifte, Lichtmasten & Beleuchtung, Stromgeneratoren, Heizungen, Klimaanlagen & Ventilatoren, Golfwagen & Transporter, Mobile Raumsysteme.

Colle Rental & Sales

Mit Collé Leipzig-Gera investiert und stärkt Collé seine Präsenz im Osten Deutschlands. Durch die örtliche Nähe kann das Unternehmen Kunden vor Ort in Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen und darüber hinaus noch besser unterstützen und betreuen. Zudem ermöglicht der neue Standort, das regionale Potential besser nutzen zu können.

Für die weitere Expansion in Deutschland sucht Collé zudem nach Immobilien und/oder Übernahmen in den Regionen rund um die Städte Frankfurt, Dortmund, Köln, Dresden, München und Stuttgart.