Login
Aktuelles


Deutsche Leasing investiert in Ilafa eG Peine und ihr Agrar-Team

von , am
25.03.2015


Für 2014 erhielt Johann-Heinrich Ehlers, Geschäftsführer der Interessengemeinschaft Landmaschinen Fachbetriebe eG Peine (Ilafa) von Astrid Zimmermann, Leiterin Absatzfinanzierung Agrartechnik der Deutschen Leasing, 20 663,88 Euro.

© Werkbild
Damit erhält die Einkaufskooperation nun schon seit Jahren von seinem Partner Deutsche Leasing eine solche Bonuszahlung. Aber nicht nur in die Ilafa eG Peine hat die Deutsche Leasing erneut investiert, sondern auch in ihre Vertriebsmannschaft für Agrar-Händler und -Hersteller. Denn das Asset-Finance-Unternehmen will noch näher an diese Kundengruppe heranrücken. Deshalb wurde das bestehende, deutschlandweit agierende Agrar-Team der Deutschen Leasing auf sechs Köpfe aufgestockt, mit dem Ziel, auch in den Regionen Südwest, Südost und Ost einen persönlichen Ansprechpartner vor Ort bieten zu können. Unterstützt wird das Agrar-Team von vier Vertriebsassistentinnen in Bad Homburg. Als Leiterin dieses neuen Teams kam Anfang Januar Astrid Zimmermann hinzu, die vorher über zehn Jahre bei der Süd Leasing für das Segment Agrartechnik verantwortlich war und mit ihrer Kompetenz und Erfahrung das Team nach Vorne bringen will. Die Deutsche Leasing möchte hier erster Ansprechpartner für seine Kunden sein. Die Agrar-Spezialisten des Unternehmens bieten - im Vergleich zu den Hausbanken -nicht nur Finanzierungslösungen, sondern auch Lösungen für die Administration der Agrartechnik. Und auch in puncto Sicherheiten kann die Deutsche Leasing anders vorgehen, als die Hausbank. Denn als Asset-Finance-Partner berücksichtigt sie den Wert und den Wiederverkaufspreis der Agrarmaschine bei der Bonitätsprüfung. Das spart den Kunden bares Geld.
Auch interessant