Login

Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Aktuelles

Deutz erwirbt Batteriespezialist Futavis

am Donnerstag, 10.10.2019 - 11:50

Die Deutz AG hat heute den Kauf der Futavis GmbH, eines Entwicklungs-Dienstleisters von Batteriemanagement-Hardware und -Software bekannt gegeben.

Deutz AG Gebäude

Mit dem Kauf der Futavis GmbH ergänzt die Deutz AG ihre Elektrifizierungsstrategie um die wichtige Kernkomponente Batterie. Futavis verfügt über  technisches Know-how im Bereich Elektronik, Software, Batterietechnologie und Batterietesting sowie der Absicherung von funktionaler Sicherheit. Die von der DeutzTochter Torqeedo bereitgestellte Systemkompetenz im Bereich Elektroantriebe wird damit um Batterietechnologie im Hochvoltbereich erweitert.

Die Futavis GmbH hat bereits zahlreiche Systeme für namhafte Kunden im Automotive- und Nutzfahrzeug-Bereich entwickelt und in die Anwendung gebracht. Das 2013 in Alsdorf gegründete Unternehmen beschäftigt etwa 30 Mitarbeiter und strebt im Jahr 2019 einen Jahresumsatz von über fünf Millionen Euro an. Über die Höhe des Kaufpreises wurde Stillschweigen vereinbart.