Login

Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Aktionsmodell

Deutz-Fahr bietet 6145.4 mit Power Package an

Deutz-Fahr 6145.4
am Freitag, 31.07.2020 - 09:33

Deutz-Fahr bietet das neue Modell 6145.4 derSerie 6 zum Sonderpreis von 75.900 Euro mit einem exklusiven Ausstattungspaket an. Das so genannte Power Package des 6145.4 enthält laut Mitteilung einen dynamisch luftgefederten sowie bis zu 30 Grad drehbarer Komfortsitz in der mechanisch gefederten und klimatisierten Maxi-Vision-Kabine. Die Seitenscheiben der Kabine sind ausstellbar, die untere Heckscheibe ist doppelt schallgedämmt. Weiter zum Paket gehört der Frontkraftheber mit Komfortpaket, welches eine siebenpolige Steckdose und ein separates Frontsteuergerät beinhaltet. Fronthydraulik und Frontsteuergerät lassen sich jeweils über ein eigenes elektronisches Hydraulikventil bedienen. Zudem beinhaltet das Power-Paket auch eine passende Bereifung, mit den Größen 540/65R28 und 650/65R38.

Deutz-Fahr 6145.4 - 2

Ergänzt wird das Power Package des 6145.4 außerdem mit vier mechanischen Hecksteuergeräten, sowie einer 120-l/min-LS Hydraulikpumpe. Für hohen Komfort ist der 6145.4 mit automatischen Seitenstabilisatoren ausgerüstet sowie mit einer automatischen Anhängerkupplung mit 38-mm-Bolzen. Die Vorderachse mit ASM-Steuerung und 100-%-Differenzialsperre ist gefedert und intelligent gesteuert für ein komfortables Fahrgefühl. Für müheloses Schalten sorgt das RC-Shift-Getriebe des 6145.4 welches manuell, halb- oder vollautomatisch betrieben werden kann. Selbstverständlich bietet das RCShift-Getriebe einen Tempomaten sowie die geschätzte Stop&Go-Funktion. Angetrieben wird der 6145.4 von einem Deutz 4,1-Liter-Motor mit vier Zylindern und 144 PS Maximal-Leistung, welcher die Abgasstufe V erfüllt. Dank seiner technischen Eigenschaften und der umfangreichen Sonderausstattung schließt der 6145.4 perfekt die Lücke zwischen den 6-er Modellen der Reihe 6120 bis 6140 und der nächsthöheren Kategorie der Modelle 6155.4 bis 6175.4.

Standardmäßig stehen beim Sondermodell 6145.4 von Deutz-Fahr vier Zapfwellendrehzahlen am Heck zur Verfügung: 540, 540 Eco, 1000 und 1000 Eco. Mit den beiden Eco-Optionen lassen sich bis zu 18% Kraftstoff einsparen. Der stabil konstruierte Heckkraftheber nimmt es mit allen Lasten der Leistungsklasse  auf. Wie Deutz-Fahr erläutert, sei der 6145.4 von Deutz-Fahr sparsam im Kraftstoffverbrauch, denn er erreiche die Geschwindigkeit von 40 km/h bereits bei 1.224 U/min, die Höchstgeschwindigkeit von 50 km/h bei 1.530 U/min. Sein maximales Drehmoment von 663 Nm erreicht der 6145.4 bereits bei 1500 U/min.

„Mit dem 6145.4 kommt der robuste Vielseiter zur richtigen Zeit. Gerade mittelgroße Landwirtschaftsbetriebe bekommen mit unseren Sondermodell das Arbeitstier, das ihnen den Alltag auf dem Feld oder auch auf dem Hof erleichtert. Kraftvoll, sparsam und allen Aufgaben gewachsen,“, sagt Produktmanager Thomas Hahme von Same Deutz-Fahr.