Login
Aktuelles

Dr. Eberhard Krayl zum weiteren Geschäftsführer von Ropa berufen

von , am
22.09.2015

Mit Wirkung vom 01.01.2016 tritt Dr. Eberhard Krayl in die Geschäftsführung des Maschinenbauunternehmens Ropa ein. Gemeinsam mit Firmengründer und Geschäftsführer Hermann Paintner wird er das operative Geschäft und die strategische Ausrichtung des Familienunternehmens führen und weiterentwickeln.

Hermann Paintner und Dr. Eberhard Krayl führen als Doppelspitze das Maschinenbauunternehmen Ropa. © Werkbild
In der Person von Dr. Eberhard Krayl vereinen sich die Anforderungen und Vorstellungen der Familie Paintner an einen erfahrenen und charakterstarken Teamplayer mit Weitblick und Wertschätzung gegenüber Mitarbeitern und Geschäftspartnern. Für Hermann Paintner als selbst aktiven Landwirt waren seine landwirtschaftlichen Wurzeln und die Verbundenheit zur Praxis ebenso ausschlaggebend wie seine Erfahrungen in leitenden Positionen. Der 52-jährige Familienvater von zwei Kindern ist auf dem elterlichen Marktfruchtbaubetrieb mit Mastschweinehaltung aufgewachsen. An der Universität Hohenheim hat er Agrarwissenschaften mit Schwerpunkt Pflanzenbau studiert und anschließend im betriebswirtschaftlichen Bereich promoviert. Im Jahre 1992 begann seine berufliche Laufbahn bei der Südzucker AG als Trainee. Darauf folgten unterschiedliche Funktionen im Geschäftsbereich Zucker/Rüben sowohl auf nationaler Ebene als auch in der Südzucker-Gruppe. 1997 wurde er Leiter der Gebietsdirektion Süd, welche später zur Gebietsdirektion Mitte erweitert wurde. Ab 2003 übernahm Dr. Krayl Konzernfunktion im Rohstoffbereich und leitet seit 2011 den Fachbereich Produktion und Prozesskoordination der Südzucker-Gruppe. Seit 2013 ist er zusätzlich Geschäftsführer der Bodengesundheitsdienst GmbH, was sein Herzblut für nachhaltige Landbewirtschaftung und Bodenschutz nochmals unterstreicht.
 
Hermann Paintner will sich künftig noch mehr seiner größten Leidenschaft, der technischen Entwicklung von innovativer Erntetechnik widmen. Insbesondere die Umsetzung neuer Ideen sowie Weiterentwicklungen im Bereich der Ropa Keiler Kartoffelerntetechnik liegen ihm besonders am Herzen.
Auch interessant