Login
Aktuelles

Eliet Häcksler Super Prof MAX

von , am
09.09.2015

Der ELIET Super Prof MAX-Häcksler soll aufgrund seines patentierten Häckselsystems, welches das Schnittgut in Faserrichtung zerkleinert, jede Sorte von Grünschnitt verarbeiten können.

© Werkbild
Im Vergleich zu Systemen, die gegen die Faserrichtung schneiden, verspricht das Eliet-System eine Leistungseinsparung. Der Super Prof Max ist außerdem mit dem Auswurfsystem AxeleroTM ausgestattet. Dieses System besteht aus einem speziell geformten Schaufelrad, das die Schnipsel, die das Kalibriersieb passiert haben, aufnimmt und in einer kombinierten Wurf-und Blasbewegung durch das Auswurfrohr projeziert. Das Besondere an diesem System sei, dass auch extrem feuchter und blattreicher Grünschnitt verstopfungsfrei herausgeblasen werde. Ausgestattet mit einem 23 PS-Motor verarbeitet er Aststärken bis 23 Zentimeter.
 
Gleichzeitig ist der Super Prof MAX auch ein Selbstfahrer, der mit 83 Zentimeter durch fast jede Gartentür passt, um an Ort und Stelle den Grünabfall verarbeiten zu können.
 
Weitere Merkmale des Super Prof MAX sind ein spezieller Auspuff, der die Lärmbelastung verringern soll und eine moderne Elektronik, die den Anwender unterstützen und einen optimalen Bedienkomfort bieten soll. Zur Standardausrüstung gehören neben dem ABM-System (Antimotor-blockierung) das ECO EYETM-System. Es sorgt dafür, dass der Motor automatisch in den Leerlauf fällt, wenn der Häcksler ein paar Sekunden nicht mehr bestückt wurde. Dadurch werde Treibstoff eingespart, weniger Lärm produziert und die Umwelt geschont.
 
Weitere Informationen finden Sie unter: www.eliet.eu
Auch interessant