Login
Mitmach-Aktion

FEIN sucht 150 Elektrowerkzeug-Tester

Thumbnail
Lukas Arnold, Agrartechnik
am
18.01.2017

Einen FEIN Akku-Schrauber gratis erhalten können jetzt Metall-Profis. Dazu einfach bewerben.

FEIN

In diesem Jahr stellt sich FEIN dem Härtetest: Mit der Kampagne „Von 150 Profis getestet. FEIN Elektrowerkzeuge gehen auf die Reise“ richtet sich FEIN an Handwerker aus der Metallbranche weltweit. Metall-Profis können sich für den Test der FEIN Elektrowerkzeuge bewerben. Drei Wochen haben die ausgewählten Tester Zeit, die Maschine auf Herz und Nieren zu prüfen. Zudem sollen sie Fotos und Videos machen und von ihren Erfahrungen berichten, so das Unternehmen.

Testen und profitieren: Ein FEIN ASCM 12 gratis für jeden Teilnehmer

Wer an einem außergewöhnlichen Objekt arbeitet und Lust hat, bei einem Test mitzumachen, kann sich im Internet unter fein.com/metal bewerben. Hier können die Profi- Tester auch das Elektrowerkzeug auswählen, das sie prüfen wollen. Zur Auswahl stehen die Kernbohrmaschine KBU 35 Q, die Winkelschleifer WSG 17-125 P und WSG 17-125 PR sowie die Akku-Bohrschrauber ASCM 12 und ASCM 18. Als Dankeschön bekommt jeder Tester einen FEIN ASCM 12 gratis.

Der FEIN Profi-Test beginnt am 1. April und endet am 31. Juli 2017. Bewerbungsschluss ist der 15. Februar 2017. Ein Formular zur Bewerbung gibt es unter https://www.fein.com/metal

Auch interessant