Login
Aktuelles

Fendt-Zertifikat für junge Gebrauchte

von , am
06.10.2015

Ab der Agritechnica 2015 gibt es von Fendt und den Fendt Vertriebspartnern ein neues Zertifikat für technisch einwandfreie und qualitativ hochwertige junge gebrauchte Fendt-Maschinen wie zum Beispiel Leasing Rückläufer: Fendt StarCertified.

Unter dem Namen "Fendt StarCertified" wird Fendt mit seinen Vertriebspartnern demnächst ein neues Zertifikat für technisch einwandfreie und qualitativ hochwertige, junge gebrauchte Fendt-Maschinen bieten. © AGCO
Fendt Traktoren der Baureihe Vario 900, Mähdrescher oder Häcksler mit dem neuen Qualitätssiegel Fendt StarCertified haben beim Vertriebspartner eine umfassende, intensive Prüfung - bei Traktoren über 200 Punkte - durchlaufen und erhalten ein Jahr Gewährleistung mit dem Kauf. Danach kann der Kunde die Gewährleistung im Rahmen des Fendt StarWarranty-Programms bis zu einem Maschinenalter von acht Jahren beziehungsweise 8 000 Betriebsstunden bei Fendt-Traktoren verlängern. Bei den Fendt Mähdreschern und Feldhäckslern ist die Fendt StarWarranty bis fünf Jahre beziehungsweise 3 000 Betriebsstunden verlängerbar. Dies geben die drei "Fendt-Köpfe" Peter-Josef Paffen (AGCO Vice President, Vorsitzender der Fendt-Geschäftsführung und Brand Manager Fendt in der EAME-Region), Christian Erkens (Direktor Fendt-Vertrieb in der EAME-Region), sowie Roland Schmidt (Direktor Fendt-Marketing in der EAME-Region) im Exklusiv-Interview in der Oktober-Ausgabe der AGRARTECHNIK bekannt.
Auch interessant