Login
Aktuelles

Fendt-Zertifikat für junge Gebrauchte

von am
06.10.2015

Ab der Agritechnica 2015 gibt es von Fendt und den Fendt Vertriebspartnern ein neues Zertifikat für technisch einwandfreie und qualitativ hochwertige junge gebrauchte Fendt-Maschinen wie zum Beispiel Leasing Rückläufer: Fendt StarCertified.

Unter dem Namen "Fendt StarCertified" wird Fendt mit seinen Vertriebspartnern demnächst ein neues Zertifikat für technisch einwandfreie und qualitativ hochwertige, junge gebrauchte Fendt-Maschinen bieten. © AGCO
Fendt Traktoren der Baureihe Vario 900, Mähdrescher oder Häcksler mit dem neuen Qualitätssiegel Fendt StarCertified haben beim Vertriebspartner eine umfassende, intensive Prüfung - bei Traktoren über 200 Punkte - durchlaufen und erhalten ein Jahr Gewährleistung mit dem Kauf. Danach kann der Kunde die Gewährleistung im Rahmen des Fendt StarWarranty-Programms bis zu einem Maschinenalter von acht Jahren beziehungsweise 8 000 Betriebsstunden bei Fendt-Traktoren verlängern. Bei den Fendt Mähdreschern und Feldhäckslern ist die Fendt StarWarranty bis fünf Jahre beziehungsweise 3 000 Betriebsstunden verlängerbar. Dies geben die drei "Fendt-Köpfe" Peter-Josef Paffen (AGCO Vice President, Vorsitzender der Fendt-Geschäftsführung und Brand Manager Fendt in der EAME-Region), Christian Erkens (Direktor Fendt-Vertrieb in der EAME-Region), sowie Roland Schmidt (Direktor Fendt-Marketing in der EAME-Region) im Exklusiv-Interview in der Oktober-Ausgabe der AGRARTECHNIK bekannt.
Auch interessant