Login
Aktuelles

Franz-Josef Paus ist neuer Vorsitzender

von , am
03.11.2017

Der Vorstand hat auf der Mitgliederversammlung des VDMA Fachverbandes Bau- und Baustoffmaschinen in Düsseldorf, Franz-Josef Paus (55), Geschäftsführender Gesellschafter der Hermann Paus Maschinenfabrik GmbH, Emsbüren, für die kommenden drei Jahre einstimmig zu ihrem neuen Vorsitzenden gewählt.

Franz-Josef_Paus_VDMA
© VDMA

Franz-Josef Paus tritt die Nachfolge von Johann Sailer an, Geschäftsführender Gesellschafter der GEDA-Dechentreiter GmbH & Co KG, Asbach-Bäumenheim, der nach sechs Jahren Vorstandsvorsitz für einen Wechsel warb und deshalb nicht mehr zur Wahl angetreten war. Turnusgemäß wurde in Düsseldorf der gesamte Vorstand des Fachverbandes neu gewählt. Als Stellvertreter von Franz-Josef Paus bestätigt wurden für die Gruppe Baumaschinen, Joachim Strobel, Geschäftsführer Vertrieb der Liebherr EMtec GmbH, Kirchdorf und für die Gruppe Baustoffanlagen, Herrmann Weckenmann, Geschäftsführender Gesellschafter der Weckenmann Anlagentechnik GmbH & Co KG, Dormettingen.

Paus spricht für 330 meist mittelständische Unternehmen der Bau-, Baustoff-, Glas- und Keramikmaschinenindustrie, die sich unter dem Dach des VDMA Fachverbandes Bau- und Baustoffmaschinen organisiert haben. Die Branche erwirtschaftet einen Umsatz von 13,9 Milliarden Euro (2016).

 

Auch interessant