Login
Sortimentserweiterung

Gartenland mit überarbeiteten Katalog

mm/Agrartechnik
am
17.03.2016

Alljährlich veröffentlicht Gartenland zum Beginn der Gartensaison die neue Auflage seines Katalogs. In diesem Jahr ist der Katalog wieder umfangreicher geworden.

Mit 192 Seiten ist der aktuellste Katalog von Gartenland ganze 28 Seiten dicker als im Vorjahr. Auch in diesem Jahr wurde das Ganzjahressortiment überarbeitet und um zahlreiche Neuheiten ergänzt. Insbesondere die Auswahl an Produkten der Eigenmarke Gartenland ist deutlich gewachsen.

Mit seiner 40 V Lithium-Ionen Akkutechnik bietet Gartenland 2016 erstmals ein eigenes Komplettsystem für akkubetriebene Gartengeräte. Mit ihm lassen sich vom Handrasenmäher über Heckenschere und Motorsäge bis hin zum Laubbläser und Freischneider diverse Gartengeräte auch für umfangreichere Arbeiten betreiben. Dank der Akkus können mit den Akku-Rasenmähern mit Stahldecks, die optional mit Radantrieb angeboten werden, für bis zu 100 Minuten bis zu 800 Quadratmeter Rasenflächen mit einer Akkuladung gemäht werden.

Daneben sind zwei Modelle mit Verbrennungs-Motoren und mit Briggs & Stratton InStart Technologie hinzugekommen, für Flächen bis 700 beziehungsweise 1.200 Quadratmeter hat Gartenland die Mähroboter EasyMow 700 und EasyMow 1200 im Programm. Damit folgt das Unternehmen einem ungebrochenen Trend, denn der Markt für Mähroboter wächst in Deutschland weiter kontinuierlich.
Neben der Akkutechnik und der Rasenpflegegeräte bietet Gartenland erstmals eine Auswahl an eigenen Hochdruckreinigern für den semiprofessionellen und professionellen Einsatz. Vier Geräte mit variierenden Arbeitsdrücken zwischen 155 und 210 bar und Fördermengen zwischen 540 und 1260 Litern pro Stunde stehen zur Auswahl. Eines der Geräte, der HDH 900, verfügt über eine eigene Heizung für Reinigungsarbeiten mit Heißwasser.

Neu sind auch die Geräte zur chemiefreien Wildkrautbekämpfung. Mit der HW 5.5 und der AS 50 lassen sich Unkräuter auf gepflasterten Flächen mechanisch mit Bürsten entfernen. Für die thermische Wildkrautbekämpfung hat Gartenland die Modellreihe von Adler Arbeitsmaschinen eingeführt. Die Adler-Heater gibt es in drei Ausführungen, zum einen als handgesteuertes Gerät mit oder ohne elektrischem Antriebsmotor und einer Arbeitsbreite von 50 Zentimeter. Und zum anderen mit einer Arbeitsbreite von 100 Zentimeter als Anbaugerät für Trägerfahrzeuge wie etwa Kleinschlepper.

Die Produktpalette an Anbaugeräten für Kleinschlepper wurde ausgebaut. Heckschlegelmulcher, Auslegemulcher, Kreiselmäher sowie Allmäher, jeweils erhältlich in zwei Arbeitsbreiten finden sich genauso im Angebot wie eine Bodenumkehrfräse und eine Kreiselegge, die jeweils in drei verschiedenen Arbeitsbreiten angeboten würden.
Nur in einer Größe verfügbar ist die Gartenland Transportgabel für Kleinschlepper. So kann sie Euro-Paletten genauso längs und quer heben wie 120 x 100 Zentimeter Paletten.

Mit dem jährlich erscheinenden Gartenland Katalog bietet der Franchise-Anbieter für Garten- und Kommunaltechnik Motoristen und Landmaschinenhändlern ein praktisches Tool zur Kundenansprache. Mit ihm können sie das umfassende Ganzjahressortiment in ihren Verkaufsräumen vor Ort präsentieren und damit ihre Kompetenz zeigen. Zudem können Händler auf Lagerbestände verzichten und verringern so ihre Kapitalbindung sowie das eigene Risiko. Denn Gartenland hält in seinem Zentrallager in Heeslingen das komplette Sortiment vor, was kurze Lieferzeiten und ständige Verfügbarkeit der Waren gewährleistet.

Auch interessant