Login
Aktuelles

geo-konzept wird Vertriebspartner von Topcon

geo-konzept
Thumbnail
Lukas Arnold, Agrartechnik
am
06.04.2018

geo-konzept wird zur Mitte des Jahres neuer Partner von Topcon im Bereich Lenksysteme & Precision Farming für das Vertriebsgebiet Deutschland, Österreich und Schweiz.

Die neue Partnerschaft ist die logische Reaktion auf die schnelle Entwicklung des Marktes der digitalen Landwirtschaft. geo-konzept wird sich den Anforderungen seiner Kunden verstärkt mit Komplettlösungen aus Hard- und Software zuwenden. Dabei stehen Precision Farming Lösungen für Standardanwendungen im Ackerbau, aber auch für Betriebe in den Bereichen Ökolandbau, Sonderkulturen und Gemüsebau im Vordergrund.

"Wir sind sehr stolz auf unsere neue Vertriebspartnerschaft. Topcon Agriculture und geo-konzept haben die gleiche Vision für die Zukunft der Landwirtschaft, insbesondere hinsichtlich der Einführung neuer IoT-Technologien. Zusammen werden wir in der Lage sein, ein stärkeres Portfolio an Produkten und Lösungen anzubieten, um die Bedürfnisse unserer Kunden zu erfüllen und sie bestmöglich zu unterstützen. Diese Zusammenarbeit ist die perfekte Ergänzung, die unser Unternehmen auf dem europäischen Markt stärken wird." sagt Fabio Isaia, Geschäftsführer von Topcon Agriculture.

Die neuen geo-konzept Lösungen werden gemeinsam mit Topcon für den deutschsprachigen Markt konzipiert. „Topcon hat die Technologie seiner Precision Farming Systeme in den letzten Jahren kontinuierlich weiterentwickelt und arbeitet gemeinsam mit uns an Systemanpassungen, die unsere Kunden im Feld benötigen. In Verbindung mit unserer Erfahrung und einem außergewöhnlich starken Team im gesamten Vertriebsgebiet ist es uns möglich, die Ansprüche auch der anspruchsvollsten Betriebe noch besser abdecken zu können.“ erläutert Thomas Muhr, Geschäftsführer der geo-konzept GmbH. 
 

Auch für Spezialanwendungen wie Saatzucht oder Sonderkulturen stehen ausgereifte Lösungen zur Verfügung und werden mit  Softwareprodukten von geo-konzept ergänzt.  „Wir arbeiten derzeit mit unseren Partnern an praxisnahen Lösungen für große und kleine Betriebe, die leicht in den Betriebsablauf eingebunden werden können. Denn unser Ziel ist es, Hard- und Software perfekt zu ergänzen, damit daraus Systeme entstehen, die für den Landwirt arbeiten - nicht umgekehrt!“ so Muhr.

Auf den DLG-Feldtagen vom 12. bis 14. Juni in Bernburg wird die geo-konzept GmbH an ihrem Stand G/C38 das neue Produkt-Portfolio vorstellen.

 

Auch interessant