Login
Aktuelles

Grimme eröffnet neuen Standort in Irland

Grimme Irland
Die Betriebsstätte von Grimme Ireland mit einer modernen Werkstatt, Lager, Büros und Außengelände. © Grimme
von am
15.03.2018

Grimme hat in der Nähe von Irlands Hauptstadt Dublin eine neue Sales- und Servicegesellschaft auf einem einem Hektar großen Betriebsgelände errichtet.

2012 wurde die Sales- und Servicegesellschaft Grimme Ireland in Ballyboughal, zirka 30 Kilometer nördlich von Dublin, gegründet. Trotz des kleinen Marktes in Irland und des starken Wettbewerbs konnte Grimme die Marktführerschaft weiter ausbauen, so dass der bisherige gemietete Standort zu klein wurde. Daher hat Grimme in Balbrigan (25 Kilometer nördlich von Dublin) eine neue Sales- und Servicegesellschaft auf einem einem Hektar großen Betriebsgelände errichtet. Die neue Niederlassung ist zwei Kilometer von der M1, der wichtigsten Nord-Süd Autobahn, entfernt und somit laut Unternehmen ausgezeichnet für Kunden aus ganz Irland erreichbar.

Der alte Standort in Ballyboughal ist nur 15 Kilometer entfernt, so dass für die elf Mitarbeiter als auch für die Kunden ein geeignetes Umfeld gefunden wurde. Grimme ist in den Ländern Frankreich, Belgien, Dänemark, Großbritannien, Russland, Türkei, Indien, Niederlande, Irland und in Deutschland (Uelzen) mit eigenen Sales- und Servicegesellschaften vertreten. 

Auch interessant