Login
bauma 2019

Hengst präsentiert Filterprogramm für Land- und Baumaschinen

Thumbnail
Lukas Arnold, Agrartechnik
am
05.04.2019

Mit zahlreichen Lösungen und Produkten gibt Hengst auf der bauma 2019 (Halle A4 Stand 103) einen umfassenden Überblick über sein Programm für die Erstausrüstung, Nachrüstung und Serviceteile.

Hengst Filter

Nachhaltigkeit zählt zu den Kernthemen der bauma 2019 und die modernen Fluidmanagementsysteme von Hengst bieten dafür laut Hersteller nicht nur eine umweltfreundliche Alternative zu Ölanschraubfiltern, sondern durch die geschickte Integration von zusätzlichen technischen Funktionen stellen sie auch eine kosteneffiziente Lösung für die Anforderungen der Fahrzeughersteller an die Fluidfiltration dar.

Dabei bietet Hengst sowohl standardisierte Baukasten-Lösungen als auch für kundenindividuelle und komplexe Fluidmanagementsysteme an. Ein Beispiel ist das von Hengst entwickelte Fluidmanagementmodul für die Deutz TTCD 4.1/6.1 Sechs-Zylinder Reihenmotoren mit Turboaufladung. Hengst teilt weiter mit, dass in dem Modul eine hohe Anzahl von Funktionen integriert ist: Neben der Kernfunktion Ölfiltration und -kühlung ist auch eine Kühlmittelpumpe integriert.

Für den weltweiten Ersatzteilmarkt produziert das Unternehmen mit den identischen, hohen Qualitätsstandards wie für die Erstausrüstung.

Auch interessant