Login
Zusammenschluss

Irium Software von Isagri Gruppe übernommen

Vorschaubild
Markus Messerer, Agrartechnik
am
13.02.2017

Die Irium Software Group SAS (Entwickler und Integrator von ERP-Systemen für Händler, Vermieter und Importeure von Maschinen und Fahrzeugen) hat sich nun offiziell mit der Isagri Gruppe (Agrar-Software, Buchhaltungs-Software und landwirtschaftliche Fachmedien in Frankreich) zusammengeschlossen.

Irium, Isagri

Isagri, ein Unternehmen der Savalle-Familie, hat die Irium Holding Capital zu 100 Prozent übernommen. Diese war zuvor im Besitz der Führungskräfte und dem Investmentfond Initiative & Finances. Als Folge dieser Akquisition wird Irium eine Tochtergesellschaft von Isagri.

Irium wird seine Tätigkeit an den verschiedenen Standorten und am Hauptsitz in La Rochelle (Frankreich) fortsetzen. Frédéric Bon bleibt Executive Officer von Irium Software.

"Mit einer einzigartigen Lösungspalette für die Händler, Vermieter und Servicepartner von Maschinen und Fahrzeugen verfügt Irium über echte Stärken und hat sich in 35 Jahren unvergleichliches Fachwissen angeeignet", so Jean-Marie Savalle, der Präsident und Gründer von Isagri.

Mit der Unterstützung durch Isagri soll Irium sein Wachstum in Frankreich auf den angestammten Märkten (Händler und Vermieter von Land- und Baumaschinen, Staplern und Lkw) beschleunigen, aber auch seine internationale Entwicklung forcieren.

"Das Zusammengehen mit einer Struktur wie Isagri bietet uns eine hervorragende Chance für internationales Wachstum und eine Verbesserung unseres Kundenservice", erklärt Frédéric Bon.

Isagri verstärkt Aktivität im Maschinensektor

Mit dem Einkauf festigt Isagri seine Position in den Bereichen Handel beziehungsweise Vermietung von Maschinen und Fahrzeugen.
 Bereits im Dezember hatte man CIP Media erworben, ein Presse-Unternehmen im Bereich Land- und Baumaschinen mit bekannten Publikationen wie "La France Agricole".

Die Akquisition von Irium Software soll der Isagri Gruppe eine gute Positionierung auf strategisch wichtigen Märkten wie Baumaschinen, Flurförderung und Lkw ermöglichen.

Auch interessant