Login

Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Kooperation

John Deere und Reichhardt GmbH Steuerungstechnik arbeiten zusammen

am Dienstag, 22.10.2019 - 10:17

John Deere hat eine strategische Partnerschaft mit der Reichhardt GmbH Steuerungstechnik bekanntgegeben.

John_Deere_und_Reichhardt

Die Zusammenarbeit betrifft die Green Fit-Produktreihe von Reichhardt, mit der die Precision Farming-Technologie von John Deere auf den Landmaschinen unterschiedlicher Hersteller genutzt werden kann. Die Nachrüstlösungen werden über die John Deere-Vertriebspartner angeboten.

Reichhardt ist ein Anbieter von Automatisierungslösungen für Traktoren, selbstfahrende Maschinen und Geräte in der Landwirtschaft. Seit 2008 ist das Unternehmen ein Zulieferer von John Deere. In einem ersten Schritt werden die John Deere-Vertriebspartner gemeinsam mit Reichhardt zunächst die AutoTracTM-Lenksysteme über das branchenführende Vertriebspartnernetz von John Deere anbieten. Durch die Partnerschaft können die John Deere-Vertriebspartner Lenksysteme für neue Maschinenplattformen vermarkten, für die aktuell keine Nachrüstlösungen existieren.
 

Installation durch John Deere-Vertriebspartner

"John Deere gehört zu den führenden Anbietern von Lenksystemen und möchte diese Technologie mehr Landwirten und Lohnunternehmern zur Verfügung stellen, vor allem auch für Maschinen anderer Hersteller", sagt Dennis Docherty, Vice President Sales & Marketing. "Reichhardt ist seit über 35 Jahren erfolgreich in der Fahrzeugtechnik tätig. Wir begrüßen die neue Zusammenarbeit und freuen uns darauf, gemeinsam erstklassige Lösungen auf der Basis vernetzter Maschinen und PrecisionFarming-Technologien zu entwickeln und über unser Vertriebsnetz zu vermarkten."

Die Installation des Systems erfolgt durch den John Deere-Vertriebspartner, falls nötig mit Unterstützung durch Reichhardt. Der Vertriebspartner wird zudem Kundenschulungen und Serviceleistungen anbieten, um die Erwartungen von Landwirten und Lohnunternehmern vollauf zu erfüllen.
 

Gemeinsam auf der Agritechnica

"Unser Ziel bestand schon immer darin, Landwirten, die Maschinen unterschiedlicher Hersteller nutzen, den Zugang zu innovativen Lösungen zu ermöglichen", erläutert Andreas Reichhardt, CEO der Reichhardt GmbH Steuerungstechnik. "Mit Green Fit bringen wir unsere Erfahrung in der Produktentwicklung und auf dem Feld ein. In den letzten zehn Jahren hatten wir schon öfters die Gelegenheit, interessante Projekte mit John Deere umzusetzen. Deshalb freuen wir uns jetzt umso mehr über diese Zusammenarbeit, die Kunden ein hervorragenden Mehrwert liefert."

Die Partnerschaft soll die Gelegenheit bieten, mehr landwirtschaftliche Maschinen mit den Precision Farming-Lösungen von John Deere auszustatten. Die beiden Unternehmen werden gemeinsam auf der Agritechnica 2019 in Halle 13 am Stand C40 von John Deere vertreten sein.

Reichhardt ist außerdem in Halle 15, Stand F44 zu finden.