Login
Aktuelles

Joskin: Neue Arbeitsbreiten für Schleppschlauchverteiler

la/AGRARTECHNIK
am
17.02.2016

Bereits schon verfügbar in den Arbeitsbreiten von neun, zwölf, 15 und 18 Meter, sind die Schleppschlauchverteiler Penditwist von Joskin jetzt auch mit einer Arbeitsbreite von 13,5 und 16 Meter entwickelt worden. Die Schleppschlauchverteiler Pendislide sind nunmehr verfügbar in neun, zwölf,13,5 und 15 Meter Arbeitsbreite.

Auf Basis der geläufigen Arbeitsbreiten der Spritzen (27 und 32 Meter) ermöglichen die Joskin-Schleppschlauchverteiler von 13,5 und 16 Meter dem Benutzer die optimale Abstimmung der Fahrgassen. Es gehe also hier um eine einfache und effiziente Anpassung, die vielen Landwirten und Lohnunternehmern die Arbeit erleichtern wird, so der Hersteller. Die Joskin-Schleppschlauchverteiler sind serienmäßig ausgerüstet mit:

• einer Tropfstopp-Vorrichtung für den Transport (einklappbar bis 150 Grad)

• einer hydraulischen Einklappung

• einer Anti-Crash-Vorrichtung: jeder Flügel ist mit einem Gelenk und einer Rückholfeder ausgerüstet, die um sich drehen können bei Berührung des Bodens

• einer Herstellung aus verzinktem Stahl für einen Widerstand in jeglichen Arbeitsbedingungen.

Der Schleppschlauchverteiler Penditwist bringe die Gülle präzise am Fuß der Pflanze an um so die Verluste zu verringern. Der Pendislide, ausgerüstet mit Kufen aus Ertalon, erhöhe die präzise Ausbringung, indem er sich perfekt den Bodenkonturen anpasse. Schließlich seien die verfügbaren Optionen für dieses Produktsortiment ebenfalls für die neuen Arbeitsbreiten erhältlich.

Auch interessant