Login
Aktuelles

Kersten: Mähgerät für Extremlagen

von , am
24.06.2014

Für das Mähen in Extremlagen hat die Kersten Arealmaschinen GmbH aus Rees den UBS Alpin entwickelt, der auch bei 100 Prozent Steigung sehr gute Mähergebnisse liefern soll.

Der UBS Alpin von Kersten. © Werkbild
Das, nach Werksangaben, schon serienmäßig mit vielen Extras ausgestattete Mähgerät ist damit für steile Hanglagen in den Bergen ausgelegt. Doch auch an Seen oder Flüssen, die ein Mähen wegen der steilen Uferböschungen nur unter erschwerten Bedingungen ermöglichen, soll die Maschine ihr ganzes Können zeigen. Sie ist ausgestattet mit einem stufenlosen hydraulischen Fahrantrieb mit Vorwärts- und Rückwärtsfahrt bis sechs Stundenkilometer. Zubehör und verschiedene Motor-Ausstattungen runden dieses Gerät ab. Besonderer Service des Herstellers: Alle Maschinen können vorher kostenlos ausgiebig getestet werden.
 
 
Auch interessant