Login

Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Produktneuheit

Knoche präsentiert neue Kurzscheibenegge Crossmax

am Donnerstag, 13.02.2020 - 16:30

Der Landmaschinenhersteller Knoche Maschinenbau bringt eine neue Kurzscheibenegge auf den Markt: die Crossmax setzt laut Hersteller mit innovativer Technik und frischem Design neue Maßstäbe.

Knoche Kurzscheibenegge Crossmax

Die neue Crossmax zieht durch die X-förmig angeordneten Scheiben äußerst präzise über den Acker, berichtet Knoche. Durch den gleichmäßigen Zug, der nur bei der X-Form auftritt, läuft das Arbeitsgerät spurgetreu dem Schlepper nach. Zudem bietet die Crossmax die Möglichkeit, eine Messerwalze, zum Beispiel der Speedcutter von Knoche, als Vorwerkzeug zu fahren. Bei großem Restpflanzenbestand wird so ein verstopfungsfreies Arbeiten möglich, so der Hersteller weiter.

Wartungsfreie Lager sind serienmäßig enthalten. Optional gibt es eine hydraulische Arbeitstiefenverstellung. Die Crossmax kann mit zehn verschiedenen Walzentypen aus dem Knoche Programm ausgestattet werden. Die Kurzscheibenegge Crossmax wird in den Arbeitsbreiten drei, 4,5 und fünf Meter angeboten.