Login
Aktuelles

Kramp und Gallagher bündeln Kräfte

von , am
03.03.2015

Eine Partnerschaft für den europaweiten Vertrieb seiner Produkte ist Gallagher, Experte für die Herstellung von Elektrozäunen, mit Kramp eingegangen.

© Logo
"Die Zusammenarbeit mit Gallagher bedeutet, dass wir unseren Kunden in Europa das komplette Sortiment an Weidezäunen bieten können", erklärt Bart Joling, Kramp Product Group Manager, und fährt fort: "Ich bin mir sicher, dass wir uns gegenseitig am Markt effektiv ergänzen können." Auch Sytie Dijkstra von Gallagher Europe ist mit den wechselseitigen Synergieeffekten zufrieden: "Die Zusammenarbeit sei ein logischer Schritt und zeigt, dass beide Unternehmen die gleichen Ziele verfolgen. Dank des international agierenden Vertriebsnetzwerks von Kramp können wir unsere Produkte jetzt auch in Ländern anbieten, in denen wir zuvor noch nicht aktiv waren. Das ist ein großer Vorteil." Gallagher ist die Qualitätsmarke für Elektrozäune mit dem Fokus, praktische Lösungen für den Kunden zu konzipieren. In der Entwicklungs- und Testphase arbeitet das Unternehmen eng mit Anwendern auf der ganzen Welt zusammen.
Auch interessant