Login
Aktuelles

Kubota präsentiert auf der Agritechnica neues Motorenprogramm

am Freitag, 27.09.2019 - 11:07

Kubota präsentiert auf der Weltleitmesse sein Motorenprogramm mit dem Konzept „One Source, Multiple Solutions“. Auf der Agritechnica 2019 wird die Kubota BUEE (Business Unit Engine Europe) ihre Überzeugung manifestieren, dass in Zukunft nicht nur eine einzelne Kraftstoffart den Markt für Industriemotoren dominieren wird. Hierzu kommt sie mit ihrer Motorenpalette, die dem Konzept "One Source, Multiple Solutions" folgt, auf die Messe, heißt es in der entsprechenden Pressemitteilung.

Kubota Motor

Angeführt wird das Kubota Motorensortiment vom 5-Liter-Motor V5009, Preisträger des "Diesel of the Year 2019“ Award und Kubota‘s bisher leistungsstärkster Motor.

Kubota wird auf der Agritechnica sein bislang umfassendstes Angebot effizienter und leistungsfähiger Motoren präsentieren. Exemplarisch für die neue Dieselmotoren-Baureihe 09 wird in Hannover der V5009 (157,3 kW) ausgestellt; ergänzt wird die Serie durch den 4-Liter-Motor V4309 (115,7 kW). Konzipiert und entwickelt wurden beide Motoren für die anspruchsvolle Arbeitsumgebung größerer Land- und Baumaschinen sowie Flurförderzeuge. Sie eignen sich beispielsweise für Anwendungen wie Teleskoplader, Radlader, Feldspritzen und Erntemaschinen.

Die Einführung seiner großvolumigen Motoren ist ein integraler Bestandteil der langfristigen globalen Geschäftsstrategie von Kubota und zielt darauf ab, dem Markt eine Motoren-Plattform für jeden Kraftstofftyp und jede Anwendung zur Verfügung zu stellen. Die wachsende Modellpalette beinhaltet neben Dieselmotoren auch Benzin-, LPG- und Erdgas-Motoren, die speziell für die verschiedensten Maschinentypen für den Einsatz in Städten und Kommunen entwickelt wurden. Dazu gehören auch die neuen Motoren V1505-CR-T, WG1903 und D902-T.

"Das vergangene Jahr war für uns ein Rekordjahr im Hinblick auf den Absatz von Motoren – darauf bin ich sehr stolz", so Tony Tonegawa, Vice President der Kubota Business Unit Engine Europe. "Anstatt uns jedoch auf diesem Ergebnis auszuruhen, nutzen wir es als Grundlage für den Aufbau unserer zukünftigen Aktivitäten. Mit den EU-Emissionsvorschriften der Stufe V, die nun in Kraft getreten sind, ist es wichtiger denn je, dass wir eine noch energieeffizientere Palette von Motoren produzieren, die eine zunehmend globale Lösung für die Bedürfnisse unserer Kunden bieten."

"Wir kommen auf die Agritechnica, um die Vielzahl der Optionen zu präsentieren, die Kubota bietet", sagt Daniel Grant, European Marketing Manager, Kubota Business Unit Engine Europe. "Unser Ruf besteht seit jeher darin, äußerst zuverlässige Motoren mit einer Leistung unter 100 PS anzubieten. Mit der Baureihe 09 können wir unseren Kunden nun ebenso zuverlässige und vertrauenswürdige Motoren in einem höheren Leistungsbereich anbieten und dabei gleichzeitig die wachsenden Anforderungen nach Downsizing durch eine höhere Motoreffizienz erfüllen."

Kubota Industriemotoren sind auf der Agritechnica 2019 im Bereich „Systems & Components“ zu finden – Halle 16, Stand D50.