Login
Aktuelles

LandBauTechnik Bundesverband auf der Agritechnica 2015

von , am
30.01.2015

2013 war es noch als "Händlerzentrum" in Halle 2 - 2015 soll das neue "Händler- und Dienstleistungszentrum" Serviceanbietern rund um Handel und Handwerk eine interessante Platzierungsalternative auf "the world's no. 1" werden - insbesondere für solche Dienstleister, die sich sonst keinen Stand hätten leisten wollen oder können.

© Werkbild
Ideeller Träger sind der LandBauTechnik-Bundesverband und dessen europäisches Dach (CLIMMAR). Beides zusammen (WL und das neue Zentrum) sind jedenfalls sicher ein Attraktionspunkt für den nationalen und internationalen Handel und damit für alle Dienstleister hochinteressant, deren Angebote sich an diese Zielgruppe richten. Und daher gilt das Angebot expressis verbis auch für Gebrauchtmaschinen, deren Angebote für professionelle Kunden insbesondere aus Osteuropa sich 2013 noch als "Infozentrum Gebrauchtmaschinenhandel" rund um die "Werkstatt LIVE Arena" gruppiert hatten.
 
Insofern wird das bekannte Händlerzentrum aus 2013 mit seinem Lounge-Charakter auch für dieses Thema fortentwickelt, dabei inhaltlich und räumlich im neuen "Händler- und Dienstleistungszentrum" aufgehen: Plaza, Kommunikationsinseln, Themen-Talks, Catering, Lager, Garderobe, Katalog, etc. - alles Dinge, um die man sich dann nicht mehr kümmern muss. Das Angebot erstreckt sich auch auf alle Schulen mit Vorbereitungslehrgängen für Meister und/oder Servicetechniker Meisterschulen, verbunden mit dem Ansatz, dort eine Art "Infopoint Fortbildung L&B" untereinander abzustimmen.
Auch interessant