Login
Aktuelles

Landmaschinenvertrieb LV Windsbach übernimmt Leitmann-Öder GmbH

von , am
02.06.2015

Der John Deere Vertriebspartner LV Windsbach GmbH (Windsbach) investiert in Emskirchen in einen weiteren Landtechnik-Standort. Dies wird durch die Übernahme von Grundstück und Immobilien der Leitmann-Öder GmbH möglich. Dazu wurde das operative Geschäft der Firma Leitmann-Öder zum 31. Mai 2015 eingestellt.

Der langjährige John Deere Vertriebspartner LV Windsbach GmbH investiere in Emskirchen in einen weiteren Standort. © Werkbild
"Der Standort Emskirchen ist seit dem ersten Juni 2015 eine 100 prozentige Filiale der LV Windsbach GmbH", hieß es in einer Pressemeldung von John Deere. "Bestehende Aufträge können damit nahtlos weiterbearbeitet werden. Mit der zusätzlichen Filiale in Emskirchen bekräftigt die Firma LV Windsbach ihre zukunfts- und wachstumsorientierte Weiterentwicklung im Sinne der John Deere 'Vertriebspartner von Morgen'-Strategie. LV Windsbach beschäftigt insgesamt 90 Mitarbeiter an sechs Standorten in seinem Verantwortungsgebiet.
 Die Ansprechpartner für die Kunden bleiben unverändert, auch die beiden Gesellschafter Manfred Leitmann und Rainer Öder werden in der neuen Organisation für die Kunden Ansprechpartner bleiben."
 
Mit diesem Schritt solle den steigenden Kundenansprüchen in Punkto Spezialisierung, im Service und Vertrieb sowie bei neuen Technologien Rechnung getragen werden. Damit würden die Kunden bestmögliche Unterstützung beim Einsatz maßgeschneiderter Lösungen im Bereich der Lenksysteme, des Precision Farming, sowie beim Fällen agronomischer Entscheidungen erhalten.
 
"Wie es das John Deere Konzept 'Vertriebspartner von Morgen' vorsieht, ermöglicht diese zusätzliche Filiale nachhaltiges Wachstum sowie eine Konzentration der Kräfte um den wachsenden Anforderungen der Zukunft in Spezialisierung und Serviceorientierung nachhaltig begegnen zu können", so Peter Krimm, Verkaufsleiter Süd, John Deere Vertrieb.
Verwandte Inhalte
Auch interessant