Login
In eigener Sache

Der Landtechnik-Multiplikator schlechthin

la/AGRARTECHNIK
am
17.03.2016

Die AGRARTECHNIK kommuniziert auf vielen Kanälen und ist der Multiplikator schlechthin.

Obwohl die Fan-Gemeinde beispielsweise bei Facebook recht überschaubar ist, weil man ganz bewusst auf den aktiven Zukauf von "Likes" verzichtet hat und lieber organisch wächst durch gute redaktionelle Arbeit. Schließlich ist die Facebook-Seite "Redaktion AGRARTECHNIK" ein elementarer Bestandteil der Kommunikationskaskade und nicht Spielwiese von Freaks. Was nicht für die Besucher unserer Seite ersichtlich ist, ist die Reichweite die die Posts, sprich die Meldungen erreichen. Wie die Screenshots zeigen, werden häufig innerhalb von 24 Stunden so um die 50 000 Personen erreicht, weil unsere Posts nicht selten bis zu 100mal geteilt, also weitergeleitet werden. Da kommen dann auch schon mal ganz schnell 1 000 Likes und mehr zusammen, was aber nur wir als Administratoren sehen können.  

Die AGRARTECHNIK ist also nicht mehr nur auf die Zielgruppe Fachhändler und Hersteller begrenzt was Neuheitenmeldungen betrifft - die überragenden Abrufzahlen von unserem YouTube-Kanal bestätigen dies ja ebenfalls. Deshalb ruhig immer mal wieder auf unseren weiteren Kommunikations-Kanälen vorbeischauen, besser sogar noch abonnieren, schließlich sind diese ja gebührenfrei!!!

Auch interessant