Login
Personal

Lemken verstärkt Servicebereich

la/AGRARTECHNIK
am
25.04.2016

Um den Servicebereich noch kundenorientierter und zukunftssicher auszurichten, wurden jetzt im Hause Lemken Ersatzteil- und Produktservice umstrukturiert und zur neuen Abteilung After Sales zusammengefasst, die zum 1. März diesen Jahres von Mathias Scheiper (50) übernommen wurde.

Er ist damit über die 46 direkten Mitarbeiter hinaus Ansprechpartner für 70 Lemken Serviceleute weltweit. Der studierte Landmaschinentechniker (FH Köln) war zuvor bei Claas für verschiedene Funktionen im Bereich After Sales verantwortlich. Seine Expertise deckt das komplette Servicespektrum von der Händler- und Kundenbetreuung über die Koordination internationaler Serviceaktivitäten bis zur Einführung diverser Systeme für den Händler ab. Davor war er bei Case IH tätig. Mit Mathias Scheiper holt sich Lemken damit einen Fachmann an Bord, der neue Impulse setzen und die weltweite Steuerung der Lemken Serviceaktivitäten voranbringen wird, teilt das Unternehmen mit.
Auch interessant