Login
Aktuelles

LTU 2015: Aktive Zukunftsgestaltung im Fachbetrieb

von , am
01.12.2014

Arnold Kemkemer und Mark Sethe stellen in ihrem Vortrag das Händlerentwicklungs- und Strategieprogramm "Mein Unternehmen 2020" vor, das in Zusammenarbeit mit dem Bundesverband LandBauTechnik entwickelt wurde.

Der Agraringenieur Arnold Kemkemer referiert im Rahmen der Landtechnischen Unternehmertage 2015 über das Thema "Händlerstrategie 2020". © Werkbild
Dabei beleuchten sie aktuelle Tendenzen im Markt-, Hersteller- und Kundenumfeld sowie die daraus resultierenden Chancen und Risiken für Landmaschinen-Fachbetriebe in Deutschland. Die Referenten stellen mit dem Programm "Mein Unternehmen 2020" den neuen und praxisorientierten Ansatz für eine aktive Zukunftsgestaltung vor. Die Teilnehmer profitieren von der unmittelbaren Anwendung der Workshop-Inhalte im unternehmerischen Alltag und der intensiven Begleitung über den Zeitraum von mindestens einem Jahr.
 
Der Agraringenieur Arnold Kemkemer war von 1992 bis 2009 in verantwortungsvollen Positionen in den Bereichen Marketing und Vertrieb bei Herstellern wie Claas, Same Deutz Fahr und AGCO sowie der BayWa tätig. Im Jahr 2009 gründete er sein Beratungsunternehmen SIQRON agrar. Hier unterstützt Arnold Kemkemer internationale Hersteller und Händler bei den Themen Produktentwicklung, Vertriebsentwicklung und Marketing Management mit der Fokussierung auf Agrartechnik. Darüber hinaus ist er Kooperationspartner der LandBauTech seit 2012.
Auch interessant