Login
Aktuelles

MacDon baut Präsenz in Europa mit eigenem Vertrieb aus

von , am
06.10.2017

MacDon Industries Ltd. gibt den offiziellen Start der in Deutschland angesiedelten MacDon Europa GmbH bekannt. Die Eröffnung von MacDon Europa bietet die Basis, um den Zugang von Händlern und Kunden zur MacDon-Technik zu verbessern und schafft die Voraussetzung für weiteres Wachstum von MacDon in Europa.

MacDon Schneidwerk
© MacDon

„Wir stellen zunehmend fest, dass die Erntefenster in Europa wegen der Witterungsbedingungen unsicherer werden. Auch unter schwierigen Bedingungen schlagkräftig und verlässlich ernten zu können, wird deshalb immer wichtiger“, erläutert Benedikt von Riedesel. Als Geschäftsführer zeichnet der 46-jährige von Riedesel für den Ausbau der Vertriebs- und Servicestrukturen in Deutschland und Europa verantwortlich.

Auf der Suche nach weiteren Partnern

„Die Entscheidung von MacDon, eigene Vertriebsstrukturen aufzubauen, ist eine logische Konsequenz und die Antwort auf den erkennbar wachsenden Bedarf am europäischen Markt“, erläutert von Riedesel, der mit der Landtechnikbranche in Deutschland und Europa sehr gut vertraut ist. Zu seinen bisherigen beruflichen Stationen gehörten unter anderem Positionen in Marketing und Vertrieb namhafter internationale Landmaschinenhersteller.

MacDon wird auf der Agritechnica 2017 in Halle 13, Stand B43, als Aussteller vertreten sein. „Wir freuen uns darauf, mit Händlern und Kunden in Kontakt zu kommen, die Interesse daran haben, unsere Marke und unsere Maschinen in der europäischen Landwirtschaft an die Spitze zu bringen. Für das Jahr 2018 sind in Deutschland wie in anderen europäischen Ländern weitere Auftritte geplant.“

Mit rund 1.400 Mitarbeitern und eigenen Niederlassungen in Kanada, den USA, Australien, Russland und Brasilien vermarktet das Unternehmen Produkte in mehr als 40 Länder.

Auch interessant