Login

Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Personal

Manitou: Elisabeth Ausimour wird Mitglied des Executive Committee

am Dienstag, 11.02.2020 - 13:25

Die Manitou Group gibt die Ernennung von Elisabeth Ausimour zur Präsidentin der Material Handling & Access (MHA) Division bekannt.

Manitou_Elisabeth_Ausimour

Sie wird auch Mitglied des Executive Committee der Gruppe. Ihre Aufgabe wird sein, das Design und die Produktion von Produkten der Marke Manitou zu leiten. Elisabeth Ausimour, Absolventin der EPF Ecole d’ingénieurs, begann ihre Karriere im Schiffbau bei Chantiers de l’Atlantique, wo sie fünf Jahre lang verschiedene Positionen im Einkauf innehatte.

Sie kam 2005 zur Manitou Group und übernahm die Verantwortung für den Hydraulikeinkauf. Im Jahr 2009 übernahm Elisabeth Ausimour die Kundenqualität. Von 2011 bis 2016 leitete sie das Candé-Arbeitsbühnen-Werk (Maine-et-Loire). Mit ihrem Team hat sie dieses Geschäft neu organisiert und es zu einem Wachstumstreiber für den Konzern gemacht, hieß es in einer Pressemeldung. 2016 übernahm sie die Verantwortung für eines der Transformationsprogramme des Konzerns.

Im Januar 2020 wurde Elisabeth Ausimour zur Präsidentin der Abteilung MHA ernannt. Ihre Hauptaufgabe besteht nun darin, die Entwicklung des Geschäftsbereichs zu steuern und seine Rentabilität zu stärken.