Produktneuheit Massey Ferguson stellt neue Teleskoplader vor

Massey Ferguson Teleskoplader MF TH © Werkbild Bild vergrößern
von , am

MF TH - kurz für Massey Ferguson Telehandler - heißt die neue Teleskoplader-Baureihe. Das Topmodell stemmt 3,8 Tonnen.

Auf der SIMA zeigte Massey Ferguson seine neuen Teleskoplader der Serie MF TH (für MF Telehandler). Die Nachfolger der Baureihe MF 9000 sind ein Bestandteil der MF Full-Line-Strategie. Alle Modelle werden von Tier 4 final-konformen Motoren angetrieben.

Das Semi-Kompaktmodell MF TH.6030 am unteren Ende der Baureihe empfiehlt Massey Ferguson insbesondere für Arbeiten unter beengten Verhältnissen. Er ist auch als Niedrigkabinenversion mit 2,1 m Höhe verfügbar. Das leistungsstarke Topmodell, der MF TH. 7038, kombiniert hohe Ladekapazität mit verkürzten Ladezeiten und ist damit beispielsweise zum Ballenstapeln oder zum Ziehen eines schwereren Hängers ausgelegt.

Teleskoplader MF TH: Die technischen Details

  • Motor: Tier 4 final-konforme Doosan-Motoren mit 3,4 l Hubraum und 4 Zylindern
  • Abgasreinigung: wartungsfrei, ohne VGT- Abgasturbolader, Abgasrückführung, Dieselpartikelfilter (DPF); keine Regenerationszeiten
  • Automatische Umkehrlüfterfunktion
  • Getriebe: Hydrostat, bis zu 40 km/h schnell
  • Lenkmodi: 2-/Allrad/Hundeganglenkung
  • Hubleistung: bis zu 3.800 kg
  • Hydraulik:bis zu 190 l/min
  • standardmäßig SHS (Smart Handling System), womit der Fahrer den maximalen Hydraulikfluß vorgeben kann
  • zusätzliche vierte und fünfte elektrische Funktion
  • neues Design, verbesserte Sicht
  • neues Interieur
  • elektronische Wegfahrsperre und Parkbremse
  • Optionale Ladearmdämpfung

SIMA: Das sind die neuen Maschinen von Massey Ferguson
  • Highlight bei Massey Ferguson auf der SIMA 2017 ist das neue Flaggschiff: Der 400 PS starke Großtraktor 8740.

    © Werkbild
  • Um ein weiteres Modell gewachsen, umfasst die 8700er-Baureihe von Massey Ferguson nun sechs Modelle zwischen 270 und 400 PS. Hier lesen Sie die Details zum neuen Massey Ferguson 8740.

    © Werkbild
  • Ganz neu ist auch das Bedienterminal "Datatronic 5". Das ISOBUS-fähige 9-Zoll Touch-Screen-Terminal ist im Tablet-Design gehalten und mit werksseitig mit einem umfangreichen Precision-Farming-Paket ausgestattet.

    © Werkbild
  • Weltpremiere auf der SIMA feierten außerdem die Teleskoplader der Baureihe MF TH von Massey Ferguson. Die Nachfolger der Baureihe MF 9000 sind ein integraler Bestandteil der MF Full Line-Strategie.

    © Werkbild
  • Die vier verschiedenen Modelle sind mit Tier 4 final-konformen Doosan-Motoren mit 3,4 l Hubraum und 4 Zylindern ausgestattet. Topmodell ist der MF TH.7038.

    © Werkbild
  • Nächste Neuheitenreihe: 20 neue Frontlader. Die 20 Modelle der Massey Ferguson-Baureihe MF FL sind zur Verwendung mit Traktoren von 60 PS bis 300 PS konzipiert.

    © Werkbild
  • Die Auswahlmöglichkeiten beinhalten 16 selbstnivellierende Modelle (mit Parallelführung), Hubhöhen von 3,5 m bis 5 m und Hubkräften von 1,9 t bis 3,3 t sowie vier nicht selbstnivellierende Modelle (ohne Parallelführung) mit einer Lastkapazität von 1,9 t bis 2,7 t und einer Höhe von 3,2 m bis 4 m.

    © Werkbild
  • Die CornFlow Maispflücker wurden speziell für die Mähdrescher der Baureihen MF Activa, MF Activa S, MF Beta, MF Centora und MF Delta konzipiert. Die Baureihe umfasst acht neue Modelle und bietet die Auswahl zwischen sechs oder acht Reihen, starrer oder klappbarer Ausführung, sowie Reihenabstände von 70 cm oder 75 cm.

    © Werkbild