Login
Neuheiten

Mitas präsentiert Radlader-Reifen für die Landwirtschaft

Vorschaubild
Markus Messerer, Agrartechnik
am
24.08.2016

Mitas, Teil der Trelleborg Gruppe, führt weltweit den neuen 20.5R25 EMR-01 Reifen ein. Dieser ist speziell für landwirtschaftlich genutzte Radlader konzipiert.

Der 20.5R25 EMR-01 Reifen ist für landwirtschaftlich genutzte Radlader konzipiert. So soll das einem Traktorreifen ähnliche Profil für hervorragende Selbstreinigungseigenschaften und ausgezeichnete Traktion sorgen. Jaroslav Musil, Produktmanager Mitas Baumaschinenreifen, sagte hierzu: "Heutzutage werden Radlader nicht mehr ausschließlich im Baugewerbe eingesetzt, sondern mehr und mehr auch in der Landwirtschaft. Die Antwort von Mitas auf diesen Bedarf ist der EMR-01, mit seinem einzigartigen Traktionsprofil."

Keine andere Felge nötig

Ausgestattet für den Einsatz auf feuchten, schlammigen und weichen Untergründen, ist der Mitas 20.5 R 25 EMR-01 nach Werksangaben den traditionellen Profildesigns von EM-Reifen der Kategorien L-2 und L-3 bei diesen Bedingungen überlegen. Der EMR-01 ist unter diesen Einsatzbedingungen auch für die Bauindustrie geeignet.

Jaroslav Musil ergänzt: "An Radladern werden normalerweise 25 Zoll Reifen mit Industrie-Profil montiert. Wenn Landwirte den Lader für  landwirtschaftliche Einsätze nutzen wollen müssen sie auch die Felgen wechseln, um Reifen mit Traktions-Profil nutzen zu können. Mit dem Mitas 20.5 R 25 EMR-01 ist der Wechsel von Industrie- zu Landwirtschaftsreifen viel leichter, da Landwirte die Reifen auf den Original 25 Zoll Felgen des Radladers montieren können."

Auch interessant