Login
News

MTZ eröffnet neuen Deutz-Fahr Standort in Hof

MTZ Standort Hof
Thumbnail
Lukas Arnold, Agrartechnik
am
28.03.2018

Die Mechelgrüner Technik-Zentrum Handels- und Service GmbH (MTZ) errichtet mit dem Hochfranken Technik Zentrum zum 1. Mai 2018 einen neuen Vertriebs- und Servicestandort für Deutz-Fahr Traktoren und Mähdrescher in Hof. Damit übernimmt MTZ das Verkaufsgebiet des bisherigen Deutz-Fahr Partners Degner Agrartechnik, der seine Vertriebsaktivitäten eingestellt hat.

Das Mechelgrüner Technik-Zentrum investiert kontinuierlich in den Ausbau seines Betriebs und seiner Dienstleistungen. Für die neue Filiale in Hof konnte MTZ bereits erfahrene Mitarbeiter gewinnen, so dass von Anfang an eine optimale Betreuung stattfinden kann. Mit vier Servicefahrzeugen ist zudem auch der mobile Service vor Ort in der Übergangszeit gesichert. Damit sind alle Voraussetzungen erfüllt, um weiterhin Deutz-Fahr Kunden aus der Region Hof in punkto Service, Wartung und Reparaturen bestens bedienen zu können, berichtet das Unternehmen.

„Durch den zusätzlichen Standort können wir weiter wachsen. Wir sind sehr gut aufgestellt, so dass sich die Landwirte und Lohnunternehmer der Region Hof auch zukünftig auf eine professionelle Beratung und exzellenten Service verlassen können“, so Michael Fuchs, Geschäftsführer MTZ.

Auch Stefan Haselmayr, Vertriebsleiter Süd, und Rüdiger Günther, Regionalleiter bei Same Deutz-Fahr Deutschland, freuen sich auf eine weiterhin erfolgreiche und vertrauensvolle Zusammenarbeit: „Mit der Übernahme ist nicht nur eine flächendeckende Betreuung im Verkauf und Service unserer Produkte gesichert, sondern es sind auch alle Weichen gestellt um unsere starke Marktposition gemeinsam mit dem MTZ weiter auszubauen.“

Insgesamt beschäftigt das MTZ an den Standorten Mechelgrün und Hof ab 1. Mai über 40 Mitarbeiter und vertreibt neben Landmaschinen auch Kommunal- und Umwelttechnik, Melktechnik sowie Nutzfahrzeuge. Zusätzlich ist das MTZ im Bereich Gebäudebau tätig.

 

Auch interessant