Login
Agritechnica Neuheit

Müthing präsentiert seine neue Schmetterlingskombination

von , am
05.10.2017

Schmetterlingskombination MU-PRO/F 860 Vario mit 8,6 Meter Arbeitsbreite und dem MU-Vario® System.

Müthing_Schmetterlingskombination
© Werkbild

Mit der Einführung des MU-PRO/F Vario Mulchgerätes ist das MU-Vario® Sytem nun auch in der Arbeitsbreite von 8,6 Metern und für Antriebsleistungen bis 400 PS verfügbar. Mit optimierter Einlass- und Gehäuseform und einem stufenlos wählbaren Zerkleinerungs- und Zerfaserungsgrad soll ideale Mulchqualität erreicht werden.

Die Offset-Bauweise mit einem Doppelgetriebe ermögliche eine Antriebsleistung von bis zu 400 PS. In Kombination mit einem MU-PRO Vario Front-Mulchgerät wird eine optimale Gewichtsverteilung bei maximaler Arbeitsbreite im Feld erreicht. Dennoch bleibt das Gespann in übersichtlicher Transportstellung deutlich unter vier Meter Gesamthöhe und drei Meter Transportbreite.

Mit der serienmäßigen hydropneumatischen Auflagedruckentlastung MU-SOFA® passt sich das Mulchgerät dem Boden an. Für eine hohe Lebensdauer sorgt, laut Unternehmen, die innenliegende robuste Stützwalzenlagerung Starinth®.

Im Rahmen eines Keyusermeetings mit Anwendern aus der Praxis wurden Wünsche, Anregungen und Ideen schon vor Konstruktionsbeginn evaluiert. Besonderen Wert hat Müthing daher auf eine anwenderfreundliche Handhabung gelegt. So kann man das Mulchgerät mit nur einem Handgriff am Vorgewende kontrollieren. Wartungsarbeiten sind schnell durchgeführt, dank gut zugänglicher und deutlich gekennzeichnete Schmierpunkte sowie einer automatischen Riemenspannung. Die MU-PRO/F 860 Vario lässt sich auch zusammengeklappt abstellen.

 

Auch interessant