Login

Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Produktneuheit

Neue Frontlader bei John Deere

am Mittwoch, 13.05.2020 - 10:29

John Deere hat neue Frontlader der M-Serie für Traktoren mit bis zu 155 PS entwickelt.

Neue Frontlader der John Deere M-Serie

Nach der Einführung der R-Serie im Jahr 2015 wurde das Frontlader-Sortiment von John Deere jetzt um vier weitere Modelle ergänzt. Die MLader wurden laut Hersteller speziell für Betriebe konzipiert, die einen vielseitigen und leichten Lader zu einem attraktiven Preis benötigen. Dank des schlanken Schwingen-
Profils habe der Fahrer eine gute Gesamtübersicht und einen freien Blick auf die Koppelpunkte und die Arbeitswerkzeuge. Alle Modelle sind mit mechanischer Parallelführung (MSL) ausgestattet. Dadurch würden die Lader über eine hohe Losreißkraft verfügen, um die Schaufel vollständig füllen zu können. Die MLader wiegen 20 Prozent weniger als die R-Lader

Das Modell 603M könne die Schaufel beispielsweise in vier Sekunden anheben. Die Frontlader lassen sich optional mit Federungssystem ausstatten. Vorhandene Frontladerkonsolen der R-Serie können genutzt werden. Auch zu vorhandenen Frontkrafthebern seien die M-Lader kompatibel. Die Pendelfreiheit der Vorderachse und der Einschlagwinkel der Räder werde nicht eingeschränkt und die Wartungspunkte am Schlepper seien frei zugänglich.
Die neuen Frontlader der John Deere M-Serie sind ab Mai 2020 verfügbar. Der Anbau ist an Traktoren der Serien 5M, 5R, 6M und 6R bis zu den Modellen 6155M bzw. R möglich.

Modell:                     543M                 603M                   623M                  643M

Hubkraft:                   1.450 kg            1.700 kg              1.770 kg             1.880 kg

Hubhöhe:                  3,7 m                 3,9 m                   4,1 m                  4,3 m