Login

Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Personalmeldung

Neue Führungsebene bei WD-40 D.A.CH.

am Montag, 27.01.2020 - 13:23

Mit dem neuen Geschäftsjahr steht das WD-40 D.A.CH. Team vor großen Veränderungen. In der Zweigniederlassung Deutschland wird eine weitere Führungsebene in Form von Vertriebs- und Marketingleitung geschaffen.

Das aktuelle Geschäftsjahres der WD-40 Company Ltd. bedeutet für die Zweigniederlassung Deutschland große Veränderung. Im September wurde zum Start des neuen Fiskaljahres die Entscheidung zu einer weiteren Führungsebene bekannt gegeben. Die Positionen Sales Director Germany and Austria sowie ein Head of Marketing sollen die Geschäftsführung ab sofort unterstützen. Anfang Dezember wurden die neu geschaffenen Positionen des Sales Director und Head of Marketing intern durch die Beförderung von Mitarbeitern besetzt.

Ferdinand Weber WD 40

Vor fünf Jahren wurde Ferdinand Weber als Sales Manager Retail Germany/Austria Teil der WD-40 Company Ltd. Zweigniederlassung Deutschland. Seine Aufgabe war der Aufbau und die Entwicklung des Retail Sales Teams um den Einzelhandelsbereich eigenständig zu bedienen. Durch langjährige Erfahrungen in der FMCG und Handwerks-Branche gelang Weber neben dem Aufbau des DIY Einzelhandelsgeschäfts auch der Ausbau und die Stärkung der Distribution sowie die Weiterentwicklung des Category Managements für das WD-40 Produktportfolio. In seiner neuen Funktion als Sales Director Germany and Austria verantwortet Weber nun das gesamte WD-40 D.A.CH. Vertriebsteam. Ihm unterliegt somit die Vertriebsleitung Fachhandel sowie DIY/Einzelhandel.

Daniel Kalisch – Head of Marketing WD.40

Vor sieben Jahren im Brand Marketing Team gestartet, erzielte Daniel Kalisch eine erfolgreiche Persönlichkeitsentwicklung in der WD-40 Company Ltd. Zweigniederlassung Deutschland. Seit September 2017 verantwortet Kalisch den E-Commerce und Online Bereich WD-40 D.A.CH. Ihm gelang der strategische Ausbau der DACH Online Präsenz. Kalisch erzielte dadurch Wachstum im Online Geschäft zusammen mit Kunden und Partnern. In seiner neuen Rolle als Head of Marketing verantwortet Kalisch nun die drei Marketing Bereiche Online, Fachhandel und Einzelhandel/ DIY um deren Aktivitäten gemeinsam auszurichten und die Markenbekanntheit dadurch weiter zu steigern.