Login
Aktuelles

Neue Pumpsprühflasche ECO von Würth

von , am
30.04.2015

Der schonende Umgang mit wertvollen Rohstoffen und das Vermeiden schädlicher Abfälle sind für Würth schon seit langem wichtige Kriterien bei der Planung und Zusammenstellung seines Produktprogramms.

© Werkbild
Mit der neuen Pumpsprühflasche ECO wird das Unternehmen diesen Anforderungen nun in besonderer Weise gerecht: Sie kommt gänzlich ohne den Einsatz klimaschädlicher Treibgase aus. Ihr Behälter besteht komplett aus so genannten Biopolymeren. Biopolymere - auch „grüner Kunststoff“ genannt - haben im Prinzip die gleichen Eigenschaften wie konventionelle Kunststoffe und sind daher in hohem Maße beständig gegenüber vielen Chemikalien. Die für die neue Pumpsprühflasche verwendeten Biopolymere basieren zu 100 Prozent auf Rohrzucker. Daher verfügt das Produkt über das höchste Vincotte-Zertifikat, das einen Anteil biobasierter Rohstoffe von mindestens 80 Prozent bestätigt.
 
Die für eine Füllmenge von maximal 1 000 Milliliter konzipierte Pumpsprühflasche ECO hat zu den ökologischen auch ganz praktische Vorteile: die bruchsichere Ausführung, die konische Behälterform für eine maximale Standfestigkeit sowie der ergonomisch geformte und robust konstruierte Pumpzerstäuber mit langem Handgriff für eine komfortable und ermüdungsfreie Bedienung. Sie stellt eine sinnvolle Ergänzung für die ECO-LINE-Produktlinie von Würth dar. Diese zeichnet sich durch die konsequente Verwendung biologischer Inhaltsstoffe mit besonders vorteilhaften ökologischen Eigenschaften aus und trägt das renommierte EU-Ecolabel.
 
In Verbindung mit den ECO-LINE-Produkten können Handwerksbetriebe und Industrieunternehmen auf besonders einfache Weise einen nachhaltigen Umgang mit wertvollen Ressourcen unterstützen beziehungsweise realisieren. Um dabei ein möglichst breites Anwendungsspektrum abzudecken, hat Würth die ECO-LINE-Produktpalette ständig weiter ausgebaut. Aktuell umfasst sie verschiedene Reiniger, einen Insektenentferner, ein Universal-Shampoo, Putzpapier und einen Bodenfugendichtstoff.
Auch interessant