Login
Neuheit

Neuentwickelte Sammelschaufel von Bressel und Lade

Thumbnail
Lukas Arnold, Agrartechnik
am
19.12.2016

Der Maschinenbauer Bressel und Lade präsentiert eine neuentwickelte Sammelschaufel.

Sammelschaufel von Bressel und Lade

Der Niederhalter auf der Schaufel hat einen zusätzlichen Lagerpunkt. Der Niederhalter senkt sich herab. Auf Bodenhöhe steht der Niederhalter ungefähr 40 Zentimeter vor der Schaufel vor und wenige Zentimeter über dem Boden. Anschließend drückt sich die Spitze des Niederhalters laut Hersteller bis etwa 15 Zentimeter in die Schaufel hinein und nimmt so das Ladegut sicher auf. Dieser Vorgang passiert mit nur einer hydraulischen Funktion und auch nur einem Hydraulikzylinder. Der Auslösedruck ist einstellbar.

Die Schaufel biete vielfältige Verwendungsmöglichkeiten: Sie sammelt Silagereste auf dem Futtertisch, Steine im GaLaBau, Mülltüten auf Großveranstaltungen, Laubhaufen auf dem Hof oder im kommunalen Bereich, etc. Der Hersteller produziert die Schaufeln in verschiedenen Breiten für Traktoren und Hoflader. Der Anbau an Rad- und Teleskopladern ist auf Anfrage möglich.

Verschiedene Sonderausrüstungen optimieren den jeweiligen Einsatz. Eine unter die Stahlschürfleiste geschraubte Polyurethanleiste schützt empfindliche Untergründe vor Beschädigungen. Eine im Niederhalter einsetzbare Bürstenreihe vereinfacht die Aufnahme von leichten Ladegütern, wie Laub und Silage. Erhöhte Schaufelseitenteile reduzieren die Transportverluste.

Auch interessant