Login
Benning Elektrotechnik und Elektronik GmbH & Co. KG

Neuer Spannungs- und Durchgangsprüfer

Thumbnail
Lukas Arnold, Agrartechnik
am
11.10.2016

Benning präsentiert einen neuen Spannungs- und Durchgangsprüfer im modernen Design und neuen Funktionen.

Benning

Der neue Spannungs- und Durchgangsprüfer PROFIPOL®+ von BENNING überzeuge mit zusätzlicher Funktionalität. Als Einstiegsmodell konzipiert, garantiere er nicht nur ein zuverlässiges Prüfen, sondern sei ebenso handlich und einfach zu bedienen. Das Arretieren der Prüfgriffe ermögliche eine Einhandbedienung zur Prüfung an Steckdosen sowie eine sichere Aufbewahrung. Die kompakte und schlanke Bauform der Anzeigegriffe bleibe bestehen.

Neben der Erweiterung des Prüfspannungsbereiches bis 690 V zählen laut Hersteller  zu den neuen Funktionen des PROFIPOL®+ die Durchgangsprüfung, die Außenleiterprüfung und der berührungslose Kabelbruchdetektor. Angezeigt wird die Durchgangsprüfung über ein deutliches akustisches Signal und parallel dazu leuchtet die gelbe LED hell auf. In geerdeten Systemen ist, so die Firma Benning, ab sofort die einpolige Außenleiterprüfung möglich, mit der sich beispielsweise die Phase und der Neutralleiter an einer Steckdose voneinander unterscheiden lassen. Vorteilhaft ist die jederzeitige Prüfung der Spannungsfreiheit, unabhängig von der Batteriespannung und bis in den Spannungsendbereich von 690 V. Die eingebauten Batterien sind lediglich für die Nutzung weiterer Funktionen notwendig. Zudem wurde sichergestellt, dass die aktuellsten Vorschriften der DIN EN 61243-3 (VDE 0682-401):2015 erfüllt werden.

Auch interessant