Login
Aktuelles

Neues Reifenmontagefett aus dem Hause Würth

Thumbnail
Lukas Arnold, Agrartechnik
am
10.02.2017

Um die Montage sowie die spätere Demontage von Groß-, Schwerlast- und Industriereifen zu erleichtern, hat Würth jetzt das Reifenmontagefett „Cargo Spezial“ im Programm.

Würth – Reifenmontagefett

Die hohe Gleitfähigkeit reduziert den Kraftaufwand beim Auf- und Abziehen der Reifen entscheidend und verhindert deren Festkleben auf der Felge. Daraus resultieren ein schnelles Montieren und Demontieren als auch ein geringerer Verschleiß an der Reifenmontiermaschine, teilt der Hersteller mit. Eine weitere, wesentliche Produkteigenschaft ist die lange Ablüftzeit des Produkts. Sie sorgt dafür, dass kein Nachfetten erforderlich ist. Die hohe Geschmeidigkeit des Fettes gewährleistet zudem eine sichere Verarbeitung selbst bei Temperaturen unter null Grad Celsius. Der reduzierte Kraftaufwand bei der Reifenmontage bzw. -demontage schont sowohl den Reifen als auch das Felgenhorn, so Würth weiter.

Weitere wichtige Produktmerkmale sind die pflegenden Eigenschaften und die umweltschonende sowie gesundheitlich unbedenkliche Zusammensetzung: Das neue Würth Reifenmontagefett „Cargo Spezial“ besitzt eine antikorrosive Wirkung, greift auch Metallfelgen nicht an. Seine innovative Formel bietet weiterhin gummipflegende Eigenschaften, um einer Rissbildung und Alterungsprozessen im Reifenmaterial vorzubeugen. Das Produkt ist silikonfrei, enthält also keine Substanzen, die zu Lackbenetzungsstörungen führen können. Dies gewährleistet, dass sich bereits behandelte Felgen später problemlos neu lackieren lassen. Zudem verhält sich „Cargo Spezial“ ph-neutral, ist biologisch abbaubar und gilt als physiologisch unbedenklich. Es ist umweltfreundlich und kann bei direktem Kontakt mit der menschlichen Haut auch keinerlei Allergien auslösen, teilt das Unternehmen abschließend mit.

Auch interessant