Login
Personal

New Holland: Neuer Verkaufsleiter für Region Mitte

Thumbnail
Lukas Arnold, Agrartechnik
am
28.06.2016

New Holland wird in der Region Mitte seine Vertriebsstrukturen zukünftig weiter ausbauen. Verantwortlich dafür ist ab sofort Josef Seis, der zum 1. Juni 2016 die Leitung des kaufmännischen Außendienstes sowie der Produktspezialisten in der Region Mitte übernommen hat.

Damit gehören Brandenburg, Thüringen, Sachsen, Rheinland-Pfalz, Sachsen-Anhalt, Saarland und Hessen komplett und zwei Händlergebiete in Nordbayern zu seinem Einsatzgebiet. Der neue New Holland-Verkaufsleiter war davor viele Jahre bei einem namhaften Landtechnikhersteller in unterschiedlichen Positionen tätig – zuletzt als Verkaufsleiter Süd.

Bei New Holland löst Seis Gernot Krella ab, der nach langjährigem Einsatz für das Unternehmen in den wohlverdienten Ruhestand getreten ist. In seiner neuen Position hat es sich Seis zum Ziel gesetzt, das Vertriebsnetz weiter zu stärken, die Betriebsleiter- und Händlerstrukturen in diesem Gebiet erfolgreich zu koordinieren und das Händlernetz weiter zu entwickeln. Mit seiner jahrzehntelangen Erfahrung, den Branchenkenntnissen und seinem fundiertem Fachwissen bringt Josef Seis alle Voraussetzungen mit, um diese Ziele auch zu erreichen. Das gut eingespielte New Holland-Außendienstteam sieht der Zusammenarbeit mit dem neuen, charismatischen Verkaufsleiter positiv entgegen und freut sich auf gemeinsame Erfolge.

Auch interessant