Login
Produktneuheit

Oehler präsentiert Pumptankwagen mit GFK-Behälter

Oehler GFK Pumptankwagen
Thumbnail
Lukas Arnold, Agrartechnik
am
04.12.2018

Oehler präsentierte auf der Eurotier 2018 ein neues Pumptankwagenfass mit GFK Behälter. Neben den bisher bekannten Vakuum- und Pumptankwagen mit vollverzinkten Stahlbehältern bietet das Unternehmen nun auch Tankwagen mit GFK-Behältern an.

Das Modell PPT 185 - GFK war der Startschuss, ein Tandem Pumptankwagen mit 18.500 Liter Fassungsvermögen. Künftig werden nach Unternehmensangaben weitere Modelle von 8.000 bis 25.000 Liter folgen.

Das Ausstellungsfass wurde mit der neusten Applikationstechnik ausgestattet. Ein 15 Meter Bomech Schleppschuhverteiler garantiert laut Hersteller eine bodennahe Ausbringung. Neben Gülle kann das Fass, so Oehler weiter, auch sehr gut für den Transport von Flüssigdünger eingesetzt werden. Die Vogelsang Drehkolbenpumpe stehe zusätzlich für qualitativen Komponenteneinbau, alternativ verbaut Oehler auch Schneckenpumpen der Pumpenfabrik Wangen. Weitere Ausbringtechnik wie beispielsweise Möscha-, Schwanenhalsverteiler, Schleppschlauchverteilung und vieles mehr, sei einsetzbar.

Drei Schwallwände im Behälter sorgen für ein sicheres Fahrverhalten, um das Aufschaukeln der Ladung bei Fahrzeugbewegungen entgegenzuwirken. Fahrkomfort bietet hier die gefederte Zugdeichsel sowie die große Bereifung, berichtet das Unternehmen abschließend.

Weitere Informationen gibt es unter www.oehlermaschinen.de.

Auch interessant