Login
Aktuelles



Oerlikon Drive Systems eröffnet drittes
Werk in Indien



von , am
23.04.2015

Oerlikon Drive Systems eröffnete sein drittes Werk in Sanand in Gujarat, Indien. Dies ist die zehnte Produktionsstätte für dieses Segment weltweit.

© Logo
"Diese Eröffnung ist ein wichtiger Meilenstein für die weitere Entwicklung des Segment Drive Systems in Indien. Mit den zusätzlichen Produktionskapazitäten setzen wir unser Wachstum in Indien fort und treiben unsere Fähigkeiten bei High-Tech-Produkten weiter voran", sagte Dr. Bernd Matthes, CEO von Oerlikon Drive Systems Segment.
 
Oerlikon Drive Systems Segment ist seit dem Jahr 1999 in Indien präsent. Die Produktionsstätten für seine beiden Marken "Oerlikon Graziano" und "Oerlikon Fairfield" liegen in Greater Noida und in Belgaum. Die Region gewinnt zunehmend an Bedeutung für Oerlikon, man wird als vertrauenswürdiger Partner für OEMs in den Schwellenländern wahrgenommen. "In weniger als zwei Jahre nach der Grundsteinlegung, haben wir mit der Produktion in Sanand begonnen. Mit diesen neuen Kapazitäten werden wir unsere Reise in Indien fortsetzen und unterstützen unsere Kunden bei der Entwicklung neuer innovativer Lösungen für die heimischen als auch für die internationalen Märkten", sagte Dr. Bernd Matthes.
Auch interessant