Login
Aktuelles

Oerlikon: Verkauf des Segments Drive Systems abgeschlossen

Thumbnail
Lukas Arnold, Agrartechnik
am
04.03.2019

Oerlikon hat bekanntgegeben, dass der Verkauf des Segments „Drive Systems“ an Dana Incorporated erfolgreich abgeschlossen wurde. Die Verkaufsvereinbarung wurde bereits im Juli 2018 unterzeichnet. Mit dem Erhalt aller erforderlichen behördlichen Genehmigungen und der Erfüllung sämtlicher Vollzugsbedingungen ist der Verkauf nun erfolgreich abgeschlossen.

Oerlikon Logo

„Der Abschluss der Transaktion ist der nächste Meilenstein bei der Umsetzung unserer Strategie“, sagte Dr. Roland Fischer, CEO der Oerlikon Group. „Wir werden nun unsere Anstrengungen und Ressourcen auf das Wachstum und die Performance unseres Oberflächenlösungs- und Chemiefasergeschäfts konzentrieren.“

Die Transaktion setzt Ressourcen frei, die Oerlikon in Innovationen sowie in organisches und anorganisches Wachstum investieren wird. Zudem sollen weitere Digital- und Operational-Excellence-Programme das künftige Wachstum fördern. Die Transaktion hat einen Unternehmenswert von 600 Millionen Schweizer Franken. Im Jahresabschluss 2018 wird das Geschäft mit Antriebssystemen als aufgegebener Geschäftsbereich ausgewiesen. Die finanziellen Einzelheiten zum Abschluss der Transaktion und deren Auswirkungen auf die Finanzkennzahlen wird Oerlikon anlässlich der Veröffentlichung des Jahresabschlusses 2018 am 5. März 2019 bekannt geben.

 

 

Auch interessant