Login
Aktuelles

Pöttinger: Neue mechanische Aufbausämaschinen

la/AGRARTECHNIK
am
30.11.2015

Pöttinger präsentiert mit den beiden neuen mechanischen Aufbausämaschinen-modellen Vitsasem 252 A und 302 A Classic Leichtgewichte für den Einsatz auch mit kleineren Traktoren: Dabei können Arbeitsbreiten von 2,50 beziehungsweise drei Meter gewählt werden.

Beide Modelle verfügen laut Hersteller über einen Reihenabstand von 12,5 Zentimeter und einen Scharschritt von 30 Zentimeter: das Optimum für die Standraumverteilung und gleichzeitig Basis für eine ertragreiche Ernte.

Sie lassen sich schnell und einfach auf das Bodenbearbeitungsgerät montieren beziehungsweise demontieren. Bei der Arbeit am Feld stützt sich die Sämaschine immer direkt auf der Walze ab. Die Kreiselegge bleibt damit frei beweglich. Auf Wunsch schwenkt ein hydraulischer Hubzylinder die Sämaschine über das Bodenbearbeitungsgerät nach vorne. Damit wird eine ideale Schwerpunkt-verlagerung zum Traktor erreicht und an den Feldrändern kann bis an die Grenzen des Feldstückes gearbeitet werden, so Pöttinger weiter. In Kombination mit dem geringen Gewicht und dem 360 Liter Saattankvolumen seien die Vitasem 252 A und 450 Liter bei der 302 A Classic damit optimal für den Einsatz mit kleineren Traktoren geeignet und somit perfekt auf die Bedürfnisse kleinerer Betriebe abgestimmt.

Auch interessant