Login
Aktuelles

Rapid erteilt Lizenz für Teile ihrer Patentrechte am Heuschieber

Thumbnail
Lukas Arnold, Agrartechnik
am
11.04.2017

Der Schweizer Einachsgeräte-Hersteller Rapid erteilt der Firma Agrartechnik Seeber GmbH eine Lizenz zur Herstellung und zum Vertrieb von Heuschiebern mit Pickup.

Rapid  – Heuschieber

Rapid besitzt Patentrechte am Verfahren zur Ernte von Grünfutter mittels Einachser und Heuschieber mit Pickup. Eine exklusive Lizenz für diesen Verfahrensanspruch wurde nun an die Agrartechnik Seeber GmbH erteilt. Das ermöglicht dem Südtiroler Unternehmen seine Geräte HeuMax, SiloMax und HeuWälzer herzustellen und zu vermarkten.

Dagegen behält Rapid ihre Patentrechte für das flexible Pickup mit Kunststoffzinken exklusiv für sich. Die primär für Einachsgeräte produzierten, mit flexiblen, zinkenbestückten Rotoren ausgestatteten Heuschieber Twister und Multi-Twister vertreibt Rapid ausschliesslich über die eigenen Vertriebskanäle.

Auch interessant