Login

Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Firmenmesse

Rekordbesuch bei Unterreiner Forsttage

am Dienstag, 03.12.2019 - 13:31

Am vergangenen Wochenende besuchten mehrere 1000 Gäste die Unterreiner Forsttage und die Eröffnung der Unterreiner-Akademie.

Unterreiner_Forsttage_2019

Marilena Wensauer (Marketingchefin bei Unterreiner) berichtete, das weit mehr als 8.000 Besucherinnen und Besucher zu den traditionellen Unterreiner-Forsttagen in Buch gekommen waren. "Auf 30.000 Quadratmetern firmeneigenen Grundstück, 4.800 Quadratmeter überdachter Hallenfläche und in der neuen Akademie mit 440 Quadratmeter war einiges geboten. Bereits am Freitag-Mittag feierte die Familie Unterreiner mit den Mitarbeitern die Eröffnung der Akademie und holte sich den Segen! Am Abend stand dann eine Pre-Opening Party mit Lieferanten, Nachbarn und Freunden auf dem Programm. Am Samstag war es dann soweit, die Unterreiner-Akademie wurde mit vielen Ehrengästen aus Wirtschaft und Politik, darunter auch die 4-fache Rodel-Olympiasiegerin Natalie Geisenberger und Staatsekretär im Innenministerium Stephan Mayer, feierlich eröffnet. Alle Redner zollten der Familie Unterreiner ein riesen Kompliment für die Akademie, denn damit ist das Unternehmen Vorreiter in der Branche!"
 

Akademie für Kunden und Begeisterte

Unterreiner_Akademie

Felix Unterreiner erläuterte die Akademie: "Unsere Akademie soll ein Treffpunkt für Waldbegeisterte sein, in der wir gemeinsam einen regen Austausch erleben. Neben Kursen, wie Waldexkursion für Kinder oder Seilwindenunterstützte Baumfällung, werden verschiedene Kurse abgehalten, bei denen dem Anwender der sichere Umgang mit Unterreiner-Maschinen gezeigt und gelernt wird. Beim Kauf einer Unterreiner-Seilwinde oder eines Unterreiner-Rückewagens, erhält der Käufer einen kostenlosen Gutschein dazu, der die Teilnahme an einem entsprechenden Tageskurs in der Unterreiner Akademie ermöglicht. Getreu unserer Philosophie – ‚Wissen. Erleben. Können.‘ – werden wir Ihnen praxisnahe Hilfsmittel zur Verfügung stellen, um Ihnen die nötige Sicherheit und das entsprechende Wissen zu vermitteln."
 

250 Maschinen wurden präsentiert

Unterreiner_Maschinenpräsentation

Am Samstag kamen, nach Unternehmensangaben, 2.143 gezählte Gäste nach Buch und am Sonntag strömten 6.079 gezählte Gäste aufs Firmengelände. Insgesamt wurden mehr als 250 verschiedene Maschinen präsentiert, 37 im praktischen Einsatz. Diese wurden an mehreren Stationen gezeigt. So hat man unter anderem einen Wald aufgebaut, welcher dann mit einer Trevibenne-Baumschere und einem Nisula-Fällgreifer geerntet wurde. Die Bäume kamen dann in die NHS-Häcksler und wurden zu Hackschnitzeln verarbeitet, wobei hier eine neue Maschine auf einem Raupenfahrwerk im Einsatz war. Zudem wurde mit Rückewägen und Forstkränen gearbeitet. Neu war eine angebaute Spaltzange an einem 14-Tonnen-Rückewagen aus dem Hause Unterreiner. Es wurden auch die Entrindungsmaschinen gezeigt. Modelle der Tajfun-Sägespaltautomaten waren ebenfalls im Einsatz und es wurde eine Kippvorrichtung für Seilwinden/Schlepper demonstriert. Auch das Programm an Holzspaltern und Sägen war im Einsatz. Für die Sägen übernahm Gert Unterreiner persönlich die Vorstellungen und wies auf die neue Norm und die automatische Solomat-Wippkreissäge hin.
 

Ausklang am Weihnachtsmarkt

Zudem gab es ein Programm für die komplette Familie. Hierzu gehörte ein Weihnachtsmarkt mit 27 Ständen. Zwei gegrillte Ochsen dienten als kulinarische Grundlage. Für die Kinder wurde zudem eine Weihnachtsbäckerei vorbereitet, ein Spieleland und Lamas standen zu Spaziergängen bereit und auch der Nikolaus war vor Ort. Die Besucher kamen aus Deutschland, Österreich, Tschechien, der Schweiz und Frankreich.