Login
Aktuelles

Rodcraft Radhalter für Lkw und Schwerlastfahrzeuge

Thumbnail
Lukas Arnold, Agrartechnik
am
21.07.2016

Rodcraft erweitert seine Reihe an Werkstattausrüstung mit der Einführung von zwei neuen Radhaltern unter anderem für Schwerlastfahrzeuge.
Die neuen RHW703 und RHW120 bieten mehr Bedienerfreundlichkeit und Flexibilität in allen Reifenanwendungen für den Anwender, wie beispielsweise Radde- und –montage und Bremsenwartung.

Der Rodcraft RHW703 Radhalter hat eine Traglast von 700 Kilogramm und vereinfacht laut Hersteller den Reifenservice an Lkw´s, auch mit Zwillingsbereifung, mit einem Durchmesser von 545-1280 Millimeter. Seine einstellbaren Arme sind mit Rollen ausgestattet, die den Einbau von Zwillingsreifen, durch das Verdrehen in entgegengesetzte Richtung, vereinfachen.

Der Rodcraft RHW120 Radhalter ist für schwere Fahrzeuge entwickelt worden, mit einer maximalen Traglast bis 1 200 Kilogramm. Seine großen Rollen passen sich automatisch an den Winkel an und können Reifen bis zu einem Durchmesser von 2,2 Meter aufnehmen.

Entwickelt für die Ein-Mann-Bedienung, bringen die neuen Rodcraft Radhalter mehr Flexibilität für den Anwender, und verkürzen die Wartungszeit. Beide Radheber sind mit hydraulischen Pumpen ausgestattet, um die Last anzuheben, welche über eine Kette (RHW703) gesichert wird oder einen extra Arm (RHW120). Die stabilen Stahlrahmen bieten hohe Stabilität und Qualität, während die drehbaren Nylonräder einfaches manövrieren gewährleisten.

“Unsere neuen RHW703 und RHW120 Radhalter erlauben dem Anwender ihre Arbeit provitabel und sicher zu machen”, sagt Clement Beylion, Produkt Marketing Manager, Rodcraft.

Rodcraft bietet ein großes Sortiment an Werkstattausrüstung, mit vielen Produkten für den Reifenservice und allgemeine Reparaturarbeiten, zum Beispiel Luft-hydraulische-Heber, Unterstellheber, Ölsammelwannen und Getriebeheber.

Auch interessant