Login

Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Aktuelles

Schuitemaker und Veenhuis planen Fusion

Schuitemaker/Veenhuis
am Freitag, 26.04.2019 - 09:29

Schuitemaker Machines aus Rijssen und Veenhuis Machines aus Raalte haben bekannt gegeben, 2019 zu fusionieren und so gemeinsame Kräfte zu bündeln. Das erklären Gerrit de Graaf, Geschäftsführer von Schuitemaker, und Walter Veenhuis, Geschäftsführer von Veenhuis.

Gerrit de Graaf: „In den vergangenen Monaten haben wir gemeinsam erörtert, welche Möglichkeiten eine intensive Zusammenarbeit zwischen Schuitemaker und Veenhuis bietet. Beide Unternehmen sind bereits seit vielen Jahren im Agrarsektor aktiv und liefern hochwertige Maschinen für landwirtschaftliche Betriebe.“ Und Walter Veenhuis meint: „Die beiden Familienbetriebe sind bereits seit vielen Generationen im Agrarsektor beschäftigt. In dem Fusionsvorhaben sehen wir einen großen Mehrwert auf dem Gebiet von Marketing, Vertrieb, Innovation und Produktion für die Sektoren, in denen wir gemeinsam aktiv sind.“

Beide Marken bleiben weiterhin auf dem Markt vertreten und können gemeinsam noch mehr in Technologie-, Produkt- und Prozessinnovationen investieren, heißt es in der entsprechenden Pressemitteilung. Seit November 2018 hält die Beteiligungsgesellschaft Wadinko N.V. aus Zwolle eine Beteiligung an Schuitemaker in Rijssen.