Login

Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Seminare

Sky agriculture: Seminarreihe zu Mulch- und Direktsaat

Sky agriculture MaxiDrill
am Dienstag, 18.02.2020 - 11:04

Zwischenfrüchte, Stickstoff, Glyphosat, Mulch- oder Direktsaat .. sind viele der Themen, die die Landwirtwirtschaft heute beschäftigen. Viele sind auf der Suche nach passenden Lösungen oder Umstellungsmöglichkeiten für ihren Betrieb.
Um die Kunden zeitnah zu informieren und zu begleiten, die neue Wege für ihren Anbau suchen oder angehen wollen, bietet Sky Agriculture neue Seminare zu Themen der konservierenden Landwirtschaft (Agriculture de Conservation- AC) an.

Bei den Seminaren wird vormittags über das Thema “Neue Wege für den Anbau mit und ohne Glyphosat referiert und intensiv diskutiert, und am Nachmittag präsentieren die Sky-Gastlandwirte ihre Anbauansätze und-ergebnisse mit und ohne Glyphosat und freuen sich auf den regen Austausch mit den Teilnehmern.

Die erste Sky-Seminarreihe für das Jahr 2020 fängt am 18. Februar an und geht bis zum 21. Februar mitfolgendem Programm:

18. Februar, Beginn 9:30 Uhr: Landwirt Wolfgang Müller (ED 3m), Ort: Landhaus Wolf - Kari-Kurz-Straße 2, Hessental- 74523 Schwäbisch-Hall

19. Februar, Beginn  9:30 Uhr: Landwirt Siefan Mannel (ED 6 m), Ort: Gasthof "Zur Linde"- An der Linde 11, 36277 Schenklengsfeld

20. Februar, Beginn 10 Uhr: Landwirte Henning Germer (ED 3m) & Dirk Brandes (ED 6 m), Ort: Kärntner Stub·n- Fallersleber Straße 23, 38154 Königslutter-

21. Februar, Beginn 9:30 Uhr: Bio-Landwirt Matthias lcken (ED 3m), Ort: Wremer Fischerstube-Am Wremer Tief 4, 27639 Wurster Nordseeküste

Die Anmeldung erfolgt direkt online unter: https://sky-agriculture.com/?DEUTSCHPRACHIGE-SEMINARE

Oder gern erteilt Annie Arsene weitere Informationen und Hiflestellungen unter der Tei.-Nr.: 0152-53046413 oder per Email: annie.orsene@sky-aoriculture.com.