Login
Aktuelles

Stihl erwirbt Minderheitsbeteiligung an Globe Tools

la/AGRARTECHNIK
am
20.05.2016

Die Stihl Unternehmensgruppe erwirbt eine substanzielle Minderheitsbeteiligung an der Globe Tools Gruppe – einem Hersteller von Elektro- und Akku-Produkten im Outdoor Power Equipment Bereich unter der Marke Greenworks.

„Mit der Beteiligung an Globe Tools bauen wir unsere Strategie auf dem Wachstumsfeld Akku konsequent aus. Wir nutzen Synergieeffekte bei der Entwicklung und Fertigung von Akku-Produkten“, erläutert der Stihl Vorstandsvorsitzende, Dr. Bertram Kandziora, den Beteiligungserwerb. Geschäftsführender Eigentümer der Globe Tools Gruppe, Yin Chen, betont: „Wir freuen uns, dass wir mit Stihl künftig einen starken und verlässlichen Partner an unserer Seite haben. Diese Beteiligung ist ein Meilenstein auf unserem Wachstumskurs.“ Die beiden Unternehmen ergänzen sich auf dem Markt der Akku- und Elektrogeräte und beabsichtigen eine partnerschaftliche Zusammenarbeit, um Effizienzgewinne zu erzielen. „Mit unserer Beteiligung können wir für die Kunden unserer Fachhändler das Stihl Akku-Produktspektrum im Einstiegssegment zügig erweitern und hochwertige Produkte in Stihl Qualität zu wettbewerbsfähigen Preisen anbieten“, so Dr. Kandziora. Außerdem nutzt Stihl die günstigen Produktionskosten von Globe Tools am Standort China sowie beim Einkauf von Komponenten. Globe Tools wiederum profitiert von der jahrzehntelangen Erfahrung der Stihl Gruppe und kann mit neuen finanziellen Mitteln den dynamischen Wachstumskurs fortsetzen. Eigentümer und Geschäftsführer Yin Chen führt die Globe Tools Gruppe als Familienunternehmen. Globe Tools verfügt über eine hohe Fertigungstiefe und stellt heute rund acht Millionen Akku- und Elektroprodukte her. Der Umsatz betrug im vergangenen Jahr 325 Millionen US-Dollar. In der Globe Tools Gruppe arbeiten rund 4 000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an den Standorten Hong Kong, Changzhou (Volksrepublik China), Mooresville/NC (Vereinigte Staaten), Newmarket/ON (Kanada), Moskau und Köln. Die Entwicklung und Produktion der Produkte findet im Wesentlichen in Changzhou statt, Marketing und Vertrieb in den außer-chinesischen Gesellschaften. Die Beteiligungsverträge wurden am 13. Mai 2016 von der Stihl Gruppe und der Globe Tools Gruppe abgeschlossen. Über die Höhe des Beteiligungspreises wurde Stillschweigen vereinbart. Vor dem Vollzug der Beteiligung und dem Einstieg in die Kooperation stehen noch Genehmigungen durch Kartell- und weitere Behörden in mehreren Ländern aus.
Auch interessant